Minigebläse Stabiles Handling von Beutelverpackungen

Redakteur: Gabriele Ilg

Vakuumspezialist Guédon präsentiert mit dem Minigebläse SOLO eine technische Neuentwicklung für das sichere Handling von Beuteln und formlabilen Werkstücken.

Anbieter zum Thema

Das Minigebläse Solo ermöglicht ein zuverlässiges Handling formlabiler Verpackungen.
Das Minigebläse Solo ermöglicht ein zuverlässiges Handling formlabiler Verpackungen.
(Bild: Guédon)

Ob fest, flüssig, porös oder pulverförmig: Unterschiedlichste Packgüter verlangen unterschiedlichste, individuelle Verpackungslösungen. Eine besonders hohe Anforderung stellen Beutelverpackungen an die Prozesstechnik. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit hinsichtlich Folientyp, Befüllungsgrad und Konsistenz des Beutelinhaltes erfordern sie maximale Flexibilität im Handlingprozess.

Das Minigebläse Solo von Guédon ermöglicht ein zuverlässiges Handling formlabiler Verpackungen. In Kombination mit dem entsprechenden Vakuumsauger lassen sich Beutelverpackungen, poröse oder durch Falschluft verformte Werkstücke mit dem Minigebläse sicher greifen.

Durch sein geringes Gewicht lässt sich das Gebläse, das aus Aluminium oder FDA-konformem Kunststoff besteht, zudem so montieren, dass es direkt auf dem Vakuumsauger sitzt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44581851)