Worldwide China Indien

Green Technologies

Spezielle Pumpen für die Green Technologies

02.06.2009 | Autor / Redakteur: Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Bittermann / Dr. Jörg Kempf

Beeindruckende Dimensionen: Eine Hermetic-Pumpe in einem spanischen Solar-Kraftwerk
Beeindruckende Dimensionen: Eine Hermetic-Pumpe in einem spanischen Solar-Kraftwerk

Putzmeister ist mit seinen Pumpen auf Dickstoffe spezialisiert. Die Aggregate zum Fördern von Biomassen sind teilweise für über 160 000 Betriebsstunden ausgelegt. Erfahrungen liegen vor beim Handling von nachwachsenden Rohstoffen (z.B. Gras- und Mais-Silagen oder mit Gülle gemischte Silage), überlagerten Lebensmitteln, Speiseabfällen und Biomüll aus der „Grünen Tonne“, aber auch HTK zur Methangas-Gewinnung. Dickstoffpumpen dieses Herstellers sind bereits in mehr als 60 Biogasanlagen installiert.

Fazit

Die Green Technologies sind für deutsche Pumpenhersteller eine hervorragende Chance, sich einmal mehr weltweit als Problemlöser zu profilieren. Denn hier werden häufig speziell angepasste Hightech-Pumpen benötigt – da können einfache Standardpumpen des internationalen Billig-Wettbewerbs nicht mithalten.

Der Autor ist freier Mitarbeiter bei PROCESS.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 302627 / Pumpen)