Worldwide China Indien

Messe

Spezialchemiebranche trifft sich in Basel zur Chemspec Europe

| Redakteur: Tobias Hüser

Die Chemspec Europe 2016 findet in Halle 1.1 der Messe Basel statt. Der Einlass erfolgt über den Eingang „Foyer Nord“ der Messe Basel.
Die Chemspec Europe 2016 findet in Halle 1.1 der Messe Basel statt. Der Einlass erfolgt über den Eingang „Foyer Nord“ der Messe Basel. (Bild: Mack Brooks Exhibitions / Chemspec Europe)

Vom 1. bis 2. Juni 2016 macht die Prozessindustrie Halt in der Schweiz. Dann präsentieren 395 Aussteller aus 25 Ländern auf der Chemspec Europe 2016 eine umfassende Auswahl an Fein- und Spezialchemikalien. Die diesjährige 31. Internationale Fachmesse öffnet in der Messe Basel ihre Tore.

Basel/Schweiz – Chemspec Europe präsentiert ein Produktportfolio, das eine größtmögliche Bandbreite an Fein- und Spezialchemikalien umfasst. Dazu zählen Agro- und Nahrungsmittelbestandteile, Pharmazeutika, Haushaltschemikalien, Kosmetik, allgemeine Chemikalien, APIs, Farben, Kleb- und Dichtstoffe, Farben und Tinten, Chemikalien zur Wasseraufbereitung und Polymere.

Mit einer Nettoausstellungsfläche von insgesamt 5.800 Quadratmetern vermeldet der Veranstalter Mack Brooks Exhibitions einen Zuwachs von 7 % Nettoausstellungsfläche im Vergleich zur vorherigen Veranstaltung. Unternehmen aus aller Welt sind auf der Messe vertreten. Die Liste europäischer Ausstellerländer wird angeführt von Großbritannien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz; an der Spitze asiatischer Ausstellerländer stehen China und Indien, und auch Unternehmen aus den USA sind stark auf der Messe vertreten.

Neben Ausstellern von Rohmaterialien, Produkten und Dienstleistungen ist auch der Bereich Forschung und Entwicklung ein fester Bestandteil der Messe. Besuchern der diesjährigen Chemspec Europe steht wieder eine Reihe von Konferenzen und Workshops zur Verfügung, welche spezialisiertes Fachwissen vermitteln und die neuesten Erkenntnisse aus laufenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten vorstellen:

  • Das RSC Symposium, organisiert von der Royal Society of Chemistry, umfasst ein vielfältiges Programm mit namhaften Rednern zum Thema „Survival in the Speciality Chemicals Industry – Sustainability and Process Intensification”.
  • Von Reach Ready wird erneut die „Regulatory Services Conference“ abgehalten.
  • Für Besucher mit Interesse an aktuellen Trends in der Agrochemie liefert die „Chemspec Agrochemical Outlook Conference“, gesponsert von ‚Agrow Magazine‘, wertvolle Erkenntnisse.
  • Die Chemspec Careers Clinic, veranstaltet von Chemical Search International, ist auf die Suche nach Führungskräften und die berufliche Weiterentwicklung in der weltweiten Chemieindustrie und Wertschöpfungskette spezialisiert.
  • Im „Pharma Outsourcing Best Practices Panel“, moderiert von Dr. Magid Abou-Gharbia vom Moulder Center for Drug Discovery Research, stehen Ansätze zur Entwicklung globaler Outsourcing-Strategien, das Auffinden geeigneter Outsourcing-Partner, die Minimierung von Risiken sowie aktuelle Herausforderungen der Branche zur Diskussion.
  • In Dr. Will Watsons „Scientific Update Sessions“ geht es um Technologietransfer und das entsprechende chemische Hintergrundverständnis zur Verbesserung von Herstellungsprozessen.

Die Registrierung für die Messe ist ab sofort über die Webseite www.chemspeceurope.com möglich. Online-Tickets für Chemspec Europe 2016 sind kostenlos, vor Ort kosten Tickets 40 CHF. Die Tickets sind für beide Messetage gültig und beinhalten die Teilnahme an den Konferenzen und Workshops.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44064489 / Chemie)