Suchen

Natürliche Inhaltsstoffe

Solvay erhöht Produktion von natürlichem Vanillin in Europa

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Solvay erhöht seine Produktionskapazität für natürliches Vanillin in Europa um 60 t. Das Unternehmen will mit diesem Schritt die langfristig erwartete Nachfragesteigerung nach natürlichen Inhaltsstoffen in Lebensmitteln und Getränken bedienen. Im Januar 2018 soll mit der Produktionsaufstockung begonnen werden.

Firmen zum Thema

Solvay erhöht die Kapazität zur Herstellung von natürlichem Vanillin.
Solvay erhöht die Kapazität zur Herstellung von natürlichem Vanillin.
(Bild: Solvay)

Lyon/Frankreich – „Der signifikante Ausbau unserer Kapazität für natürliches Vanillin in Europa verbessert unsere vertikale Integration. So können wir die wachsende Nachfrage nach natürlichen Lösungen befriedigen“, sagt Peter Browning, Leiter der Solvay Global Business Unit (GBU) Aroma Performance. Das Chemieunternehmen bringt ein neu konzipiertes Rhovanil Natural CW (Crystal White) auf den Markt und erweitert sein Portfolio an natürlichen Lösungen um zwei neue Vanifolia-Qualitäten.

Das Produkt wird mit einem patentierten Verfahren aus gentechnisch nicht veränderter Reiskleie hergestellt. So soll die Nachfrage nach einem natürlichen Vanillin befriedigt werden, das in allen Lebensmittelsegmenten synthetisch hergestelltes Vanillin eins zu eins ersetzen kann. Darüber hinaus wird auch eine natürliche Lösung angeboten, die den Eiweißgeschmack von Molke- und Erbsenproteinen überdeckt. Zudem ist Solvays Vanil’ Expert Center und Innovationsplattform in Lyon kürzlich in eine neu ausgestattete Einrichtung umgezogen. Dort simuliert eine nagelneue Pilotanlage die Produktion im halbindustriellen Maßstab.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45044014)