Suchen

powered by

Corona-Pandemie Solids 2020 abgesagt

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Aufgrund der aktuell schwer abschätzbaren Lage verschiebt der Messeveranstalter Easyfairs die diesjährige Solids & Recycling-Technik Dortmund in den März 2021.

Firmen zum Thema

Keine Solids & RecyclingTechnik Dortmund 2020: Das Messe-Duo findet nun am 17. und 18. März 2021 statt.
Keine Solids & RecyclingTechnik Dortmund 2020: Das Messe-Duo findet nun am 17. und 18. März 2021 statt.
(Bild: Easyfairs)

Dortmund – Der für Juni angesetzte Ersatztermin für die Solids & RecyclingTechnik Dortmund kann aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie nicht gehalten werden. Das Messe-Duo soll nun am 17. und 18. März 2021 stattfinden. Damit trägt der Veranstalter Easyfairs den aktuellen Beschlüssen der Bundesregierung und auch dem Schutz der Teilnehmer Rechnung.

Alle bisher erworbenen Tickets und Registrierungen behalten auch weiterhin ihre Gültigkeit und können für den Besuch des Alternativtermins im Frühjahr nächstes Jahr genutzt werden. Ebenso halte man sich an die mit den Ausstellern für das Event abgeschlossenen Verträge, so der Veranstalter.

Digitales Netzwerk statt Präsenzveranstaltung

Angesichts der jüngsten Entwicklungen rund um das Coronavirus werden reihenweise Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Digitalen Plattformen, die diese Entwicklung kompensieren können, kann die Zukunft gehören. „Industrial Generation Network“ ist so eine Lösung für Professionals in der Industrie. Die Plattform ermöglicht eine umfassende Vernetzung sowie Produktpräsentation und thematischer Austausch mithilfe von Tools wie Terminvereinbarung und Videokonferenzen. Damit ersetzt die Plattform die aktuell stark eingeschränkte Face-to-Face-Kommunikation vor allem auf Messen.

Wie kann die Plattform mir helfen?

(ID:46575570)