Steuerungssoftware Software vereinfacht Einarbeitungszeit durch neue Konfigurationsumgebung

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Rockwell Automation bietet ab sofort mit seiner neuen Model Predictive Control (MPC) Software Pavilion 8 eine noch benutzerfreundlichere Konfigurationsumgebung mit einer schrittweisen Benutzerführung, Warndiagnosen und flexibleren Workflows zur Vereinfachung der Erstellung, Wartung und Anpassung hochkomplexer Prozessmodelle.

Firmen zum Thema

Pavilion 8 ist die führende Plattform von Rockwell Automation für MPC und für die Regelung in Echtzeitumgebungen.
Pavilion 8 ist die führende Plattform von Rockwell Automation für MPC und für die Regelung in Echtzeitumgebungen.
(Bild: Rockwell Automatoin)

Die Version 5.0 der MPC-Software ist weiterhin eine vom Regelungssystem unabhängige Software. Sie lässt sich nahtlos in das Prozessautomatisierungssystem Plant PAx von Rockwell Automation integrieren. Zu dem Erweiterungen zählen webbasierte Konfiguration und Support, Mehrgrößenregler, kontinuierlliche Regelungsüberwachung sowie eine Unterstützung moderner Browser und Betriebssysteme.

Pavilion 8 ist außerdem die erste Plattform, die empirische und wissenschaftliche Modelle zu einem zusammengesetzten Modell kombiniert. Die Software lässt sich in einem breiten Spektrum von Branchen, kontinuierlichen Prozessen und Equipment an wechselnde geschäftliche Anforderungen anpassen. Sie ist außerdem skalierbar, um einfachen linearen Abläufen ebenso gerecht zu werden wie den nichtlinearen Prozessen.

(ID:43495438)