Suchen

Software Software für Anlagenerhaltung und Prozessanalytik

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Mit der neuen Suite Aspen One Asset Performance Management erweitert Aspen Tech sein Produktportfolio im Bereich Engineering, Fertigung und Supply Chain um Lösungen im Bereich Wartung. Die Software-Suite unterstützt Anwender zentrale Herausforderungen wie Prozessstörungen, geringe Anlagenverfügbarkeit und ungeplante Ausfallzeiten zu meistern.

Firmen zum Thema

Mit Aspen Fidelis Reliability können Kunden auf das umfangreiche Entwicklungs- und Prozess-Know-how der Aspen One Anwendungen zurückgreifen, um Prozesssicherheit zu analysieren
Mit Aspen Fidelis Reliability können Kunden auf das umfangreiche Entwicklungs- und Prozess-Know-how der Aspen One Anwendungen zurückgreifen, um Prozesssicherheit zu analysieren
(Bild: Aspen Tech)

Aspen One Asset Performance Management ermöglicht genaue Einblicke in komplexe Prozessdynamiken sowie Ursachenanalysen, um Auswirkungen auf die Anlage zu bewerten und Ausfälle zu vermeiden. Darüber hinaus bietet die Lösung präskriptive und praktische Leitfäden, um Folgen für die Fertigung einzudämmen.

Mit Aspen Fidelis Reliability können Kunden auf das umfangreiche Entwicklungs- und Prozess-Know-how der Aspen One Anwendungen zurückgreifen, um Prozesssicherheit zu analysieren, Verbesserungsmöglichkeiten zu quantifizieren und die Asset-Verfügbarkeit zu optimieren.

Aspen Asset Analytics verbindet Funktionalitäten der Modellierung, der Simulation und der Datenanalytik, um Prozessereignisse vorherzusagen und Präventivmaßnahmen festzulegen. Die Funktionalitäten der Suite sollen kontinuierlich erweitert werden, sowohl durch Eigenentwicklungen als auch durch zugekaufte Lösungen.

(ID:44443268)