Suchen

Meilenstein Sicherheitstechnik

wird präsentiert von

HIMA

Mobile Endgeräte für Exschutzanwendungen So sind Sie auch in der Ex-Zone mobil

| Autor / Redakteur: Christian Uhl* / Anke Geipel-Kern

Smartphones, Tablets, Sensoren oder smarte HMI-Systeme bringen Mobilität in explosionsgefährdete Bereiche – Die Vernetzung von Menschen, Prozessen und Systemen wird nicht nur die Märkte der Zukunft prägen – sie ist in der Gegenwart angekommen. Die interaktive Einbeziehung mobiler und intelligenter Lösungen ist entscheidend für mehr Sicherheit, Produktivität, Flexibilität und eine schnelle Entscheidungsfindung in Ex-Zonen.

Firmen zum Thema

Der Techniker bekommt auf seinem Smartphone oder Tablet den Auftrag angezeigt.
Der Techniker bekommt auf seinem Smartphone oder Tablet den Auftrag angezeigt.
(Bild: Ecom)

Die Industrie befindet sich in ihrer vierten technischen Revolution. Der Einsatz cyber-physischer Systeme verbindet schon jetzt Produkte sowie Produktionsverfahren drahtlos mit digitalen Netzen. Inmitten dieser digitalen Transformation suchen Unternehmen nach neuen Wegen, um die betriebliche Effizienz und die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu steigern, ohne dabei Abstriche in puncto Sicherheit und Explosionsschutz machen zu müssen.

Hard- und Software kombinieren

Mit einem umfassenden Mo­bile-Worker-Lösungsportfolio – bestehend aus Hardware- und Partner-Software-Produkten – ermöglicht Ecom die mobile Kommunikation der Zukunft auch in ex- plosionsgefährdeten Bereichen. Die jüngsten Geräte, das weltweit erste und einzige für den Einsatz in Zone 1/21 zertifizierte 4G/LTE- Android-Tablet Tab-Ex 01, das 4G/LTE-Android-Smartphone Smart-Ex 01 und der Windows-Tablet-PC Pad-Ex 01, eröffnen Unternehmen die Vorteile der Industrie 4.0. Sie modernisieren und vereinfachen die Vernetzung und die Zusammenarbeit zwischen mobilen Anwendern, den Experten in der Leitstelle und den Back­end-Systemen.

Bildergalerie

Somit kann eine Vielzahl von professionellen Applikationen und neuen kundenorientierten Lösungen in explosionsgefährdeten Bereichen (bis Zone 1/21 und Division 1) eingesetzt werden. Die Ecom App-Library bietet dazu mehr als 200 erprobte professionelle Partner­anwendungen mit kundenspezifischen Konfigurationen, die dafür sorgen, dass dem Anwender auch im Ex-Bereich für jede Anforderung und jedes Pro­blem die passende Lösung bereit steht.

(ID:44471430)