< Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: ABB

Digitale Dienstleistungen in der Prozessindustrie

So können Betreiber neues Wertschöpfungspotenzial heben

Digitale Dienstleistungen in der Prozessindustrie

So können Betreiber neues Wertschöpfungspotenzial heben

17.11.2020

Erfahren Sie am Praxisbeispiel, wie Sie mit digitalen Serviceleistungen nicht nur Ihre betriebliche Effizienz, sondern auch die Verfügbarkeit von Ressourcen verbessern können.

Um die Digitalisierung als Wachstumstreiber zu nutzen und neues Wertschöpfungspotenzial für Anlagenbetreiber zu schaffen, bietet ABB kollaborative digitale Serviceleistungen an. Diese kombinieren Branchen- und Expertenwissen von ABB mit den spezifischen Anforderungen von Anlagenbetreibern, um diesen durch Informationsanalysen in kürzester Zeit zu mehr Vorteilen zu verhelfen.

Erfahren Sie im Vortrag, wie die Digitalisierung nicht nur die betriebliche Effizienz, sondern auch die Verfügbarkeit von Ressourcen verbessert. Asset- und Betriebsinformationen werden rund um die Uhr in Collaborative Operations Centern gesammelt, vernetzt und analysiert, mit dem Ziel, die Profitabilität der Kunden durch Effizienzsteigerungen der Produktionsanlagen, erhöhte Sicherheit und reduzierten Kosten zu erhöhen.

Als Beispielapplikation für die ABB Ability Collaborative Operations wird die Zustandsüberwachung rotierender Maschinen vorgestellt.

Durch den Vortrag führt:

Christian Kohlmeyer
Digital Service Sales Manager bei
ABB in der Division Industrial Automation Engergy Industries

Registrierung

Anbieter des Webinars

ABB Automation GmbH

Kallstadter Str. 1
68309 Mannheim
Deutschland