Suchen

powered by

Tragbarer Gasdetektor Sicherheitsüberwachung durch tragbaren Gasdetektor

| Redakteur: Gabriele Ilg

Mit dem tragbaren Gasdetektor Personal Gas Safety präsentiert Honeywell eine neue Echtzeit-Lösung zum Schutz von industriellen Mitarbeitern und zur schnelleren Gefahrenabwehr.

Firmen zum Thema

Der Gasdetektor Personal Gas Safety soll Mitarbeiter von industriellen Anlagen schützen.
Der Gasdetektor Personal Gas Safety soll Mitarbeiter von industriellen Anlagen schützen.
(Bild: Honeywell)

Personal Gas Safety schützt nicht nur Leben sondern ermöglicht schnelle Abhilfe bei gefährlichen Leckagen oder Arbeitsverletzungen. Die tragbaren Gasdetektoren überwachen Gas, Strahlung und Staub und sind eng eingebunden in das verteilte Leitsystem von Honeywell, das Experion Process Knowledge System (PKS).

Im Falle von schädlichen Belastungen, Personenausfall oder Notfallmeldungen durch Außen-Mitarbeiter informieren genaue und automatisierte Alarme in Echtzeit den Bediener in der Messwarte. Zusätzlich können Sicherheitsteams die Tools von Experion PKS nutzen und detaillierte Trends, Berichte und Datenanalysen der Gasdetektoren erstellen, um weiterhin einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.

Personal Gas Safety überträgt kritische Alarme, Informationen zum Status von Sensoren und deren Kalibrierung, die Identifikation von Mitarbeitern und die Standortdaten der tragbaren Gasdetektoren. Die Detektoren sind mit einem Alarmknopf für Notfälle sowie einem Sensor für die automatische Totmann-Funktion ausgerüstet. 

(ID:45189143)