Suchen

Sicherheitslager Sicherheitsregale und -zellen für Fässer und IBC

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Zur sicheren Lagerung von Gefahrstoffen bietet Protecto für alle betrieblichen Anforderungen praxisgerechte Regale und Zellen für Sicherheitslager.

Firmen zum Thema

Kompakte Lösung: SKC mit 240 l Auffangvolumen
Kompakte Lösung: SKC mit 240 l Auffangvolumen
(Bild: Protecto)

Die Protecto Sicherheitslager Regale SRC für Fässer und IBC sind zur Beschickung mit Flurförderfahrzeugen geeignet und verfügen über ein Schiebetor mit vier Flügeln, davon je zwei überlappend. Die Fachbreite beträgt 2600 mm. Die Regale bieten eine umlaufende natürliche Belüftung mit Mikrolochung, die das Eindringen von Kleintieren und Nagern verhindert.

Die Regale eignen sich zur Lagerung von wassergefährdenden und brennbaren Flüssigkeiten (R10 – R12) und können mit optionalen Vorhängeschlössern vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Lieferbar sind die Regale in zwei Ausführungen: entweder mit einer (Gitterroststellfläche direkt auf der Auffangwanne) oder zwei Lagerebenen (Lagerung auf Palettenregal).

Die bis 1000 kg belastbare Protecto Sicherheitslager Zelle SKC besteht aus Stahl verzinkt (bzw. verzinkt und lackiert) und ist unterfahrbar. Sie ist mit einer Gitterroststellfläche versehen, in acht verschiedenen Varianten erhältlich und bietet bis zu 1000 l Auffangvolumen (= vier Fässer oder ein IBC).

(ID:43569452)