Bussystem Interface Sicherheitsmonitor mit USB-Interface

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Anbieter zum Thema

Mehrere Sicherheitsmonitore können an einem AS-i Master betrieben werden. (Bild: Ifm electronic)
Mehrere Sicherheitsmonitore können an einem AS-i Master betrieben werden. (Bild: Ifm electronic)

Der AS-i Sicherheitsmonitor von Ifm electronics überwacht die Übertragung von E/A-Signalen im AS-i Netzwerk. Bei Abweichungen im Telegramm oder bei Zeitüberschreitungen soll er die Anlage in einen sicheren Zustand bringen. Dabei ist das Gerät an beliebiger Stelle im System plazierbar. Die von den Sicherheitsrelais bekannten Funktionen wie „Not-Halt“, „Stop-Kategorien 0 oder 1“, „Zweihandbedienung“ oder „Zustimmschalter“ sind über USB-Schnittstelle per Software parametrierbar und können so von dem Sicherheitsmonitor übernommen werden. Das Gerät besitzt vier sichere Eingänge oder acht Standard Ein- und Ausgänge.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:32614300)