Worldwide China Indien

NEWS

Kreuzkontamination und Knallgas-Gefahr in der additiven Fertigung

Reinigungsverfahren

Kreuzkontamination und Knallgas-Gefahr in der additiven Fertigung

20.10.18 - Die additive bzw. generative Fertigung hat sich in vielen Branchen zum echten Shooting-Star entwickelt. Weniger bekannt sind die Herausforderungen hinsichtlich Produktqualität, Kreuzkontamination und Sicherheit, die durch den Umgang mit Stäuben entstehen. lesen

Tipps zur Gefährdungsbeurteilung und Erstellen eines Explosionsschutzdokumentes

Überwachungsbedürftige Anlagen

Tipps zur Gefährdungsbeurteilung und Erstellen eines Explosionsschutzdokumentes

09.10.18 - Wie Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit zu gewährleisten und zu verbessern sind, ist u.a. im Arbeitsschutzgesetz geregelt. Danach sind Arbeitgeber verpflichtet, für alle Arbeitsplätze eine angemessene Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Das „Wie“ schreibt der Gesetzgeber jedoch nicht im Detail fest. Experten-Tipps helfen weiter. lesen

Chemie-Werkfeuerwehr im Jahr 2017 wieder häufiger im Einsatz

Unfall-Bilanz

Chemie-Werkfeuerwehr im Jahr 2017 wieder häufiger im Einsatz

23.08.18 - Die Hilfe des Transport-Unfall-Informations- und Hilfeleistungssystems (Tuis) der deutschen chemischen Industrie ist wieder stärker gefragt. Dies geht aus der aktuellen Einsatzstatistik des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) hervor. Die Anzahl der technischen Hilfeleistungen hat sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. lesen

Covestro nimmt Hürde für Inbetriebnahme von CO-Versorgungsleitung

Planänderungsverfahren

Covestro nimmt Hürde für Inbetriebnahme von CO-Versorgungsleitung

13.08.18 - Mit der Zustimmung der Bezirksregierung Düsseldorf zum Planänderungsverfahren hat Covestro eine wichtige Voraussetzung im Hinblick auf die Inbetriebnahme einer geplanten CO-Leitung zwischen Dormagen und Krefeld-Uerdingen erfüllt. lesen

Sind Ihre Ex-Anlagen ordnungsgemäß geprüft?

Neue BetrSichV

Sind Ihre Ex-Anlagen ordnungsgemäß geprüft?

08.08.18 - Die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) hat zu zahlreichen Veränderungen geführt. Für Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen ist seit Juni 2018 die Übergangsfrist abgelaufen: Anlagen, die vor Juni 2012 in Betrieb genommen wurden, müssen jetzt geprüft worden sein, ob sie den neuen Verordnungen entsprechen. lesen

NEWS

Neues Gefahrstofflager für den Industriepark Höchst

Lagerstätte für 27 Millionen Euro

Neues Gefahrstofflager für den Industriepark Höchst

Infraserv Höchst errichtet im Industriepark Höchst ein neues Gefahrstofflager. Die Betreibergesellschaft des Industrieparks Höchst investiert 27 Millionen Euro in die topmoderne Lagerstätte, die im Südteil des Standortes entstehen wird. Betrieben wird das Gefahrstofflager von der Tochtergesellschaft Infraserv Logistics. Mit dem Bau des neuen Gefahrstofflagers soll im kommenden Jahr begonnen werden. lesen

Bewährte Explosionsschutz-Konzepte sichern Standorte der Prozessindustrie

Trend: Brand- und Explosionsschutz

Bewährte Explosionsschutz-Konzepte sichern Standorte der Prozessindustrie

Sicherlich – die Gefahr einer Explosion ist in vielen Bereichen der Prozessindustrie gegeben. Aber seit Jahren ist die Zahl der Arbeitsunfälle in VCI-Mitgliedsunternehmen rückläufig, im Jahr 2014 lag sie mit 5,3 Unfällen je eine Million Arbeitsstunden, und den größten Anteil daran nehmen so genannte Wegeunfälle ein. lesen