Worldwide China Indien

NEWS

Gelingen von Kommunikation in der Arbeitssicherheit

Infoveranstaltung

Gelingen von Kommunikation in der Arbeitssicherheit

26.02.18 - Für Führungskräfte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit bietet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) am 14. März 2018 die Informationsveranstaltung „Kommunikation und Konflikte in der Arbeitswelt“ an. lesen

Wann das Risiko eines tödlichen Arbeitsunfalls am höchsten ist

Arbeitsschutz

Wann das Risiko eines tödlichen Arbeitsunfalls am höchsten ist

25.01.18 - Durch intensiven Arbeits- und Gesundheitsschutz konnte die chemische Industrie die Zahl der Arbeitsunfälle in den letzten Jahren reduzieren. Jedoch ist die Zahl der tödlichen Unfälle laut der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) unverändert geblieben. Die BG RCI hat deshalb im Rahmen der Präventionsstrategie „Vision Zero. Null Unfälle - Gesund arbeiten!“ eine detaillierte Ursachenanalyse der über 300 Todesfälle der Jahre 2004 bis 2015 durchgeführt, um herauszufinden, wann das Risiko am höchsten ist. lesen

Biogasanlagen: Neue Formaldehyd-Grenzwerte ab Juli 2018

Verschärfte Abgasgrenzwerte

Biogasanlagen: Neue Formaldehyd-Grenzwerte ab Juli 2018

21.01.18 - Ab 1. Juli 2018 müssen Betreiber von Biogasanlagen neue Abgasgrenzwert für den Formaldehyd-Ausstoß einhalten. lesen

Expertenwissen für Arbeitsschutzbeauftragte

Expertenwissen für Arbeitsschutzbeauftragte

16.01.18 - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wagt sich auf bisher unbekanntes Terrain: Mit der Leitlinie „WHO guidelines on protecting workers from potential risks of manufactured nanomaterials“ legt die Organisation erstmals eine internationale Regelsetzung für Gefahrstoffe am Arbeitsplatz vor. lesen

Unverzichtbarer Brandschutz für die Bauindustrie

Marktstudie: Flammschutzmittel

Unverzichtbarer Brandschutz für die Bauindustrie

08.01.18 - Der katastrophale Brand des Grenfell-Tower in London hat bewiesen, wie wichtig Brandschutz ist. Flammschutzmittel verschaffen Feuerwehr und Betroffenen oft entscheidende Minuten für die Rettung. Laut der aktuellen Studie des Marktforschungsinstituts Ceresana werden derzeit weltweit pro Jahr rund 2,21 Millionen Tonnen Flammschutzmittel in Baumaterialien, Kunststoffprodukten, Elektro-Geräten und Textilien eingesetzt. Die Bauindustrie ist dabei der wichtigste Absatzmarkt. lesen

NEWS

Importeure und Hersteller müssen über SVHC informieren

Behörden kontrollieren europaweit

Importeure und Hersteller müssen über SVHC informieren

Die europäischen Marktaufsichtsbehörden haben ein Kontroll-Projekt zum Vollzug der Reach-Verordnung gestartet. Den Schwerpunkt der Kontrollen bilden die Pflichten zur Information über die besonders besorgniserregenden Stoffe („SVHC“) in Erzeugnissen. Dekra rät Importeuren und Herstellern, alle eingesetzten Materialien in der Lieferkette systematisch zu erfassen, um Rechtssicherheit zu erlangen. lesen

Chemieindustrie laut BG RCI eine der sichersten Branchen Deutschlands

Arbeitssicherheit

Chemieindustrie laut BG RCI eine der sichersten Branchen Deutschlands

In der Chemie-Branche ist die Zahl der Arbeitsunfälle erneut deutlich niedriger als in der gesamten Wirtschaft. Laut Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ereigneten sich 2016 auf 1.000 Vollarbeiter 14,7 meldepflichtige Unfälle. Im Vergleich dazu lag der Durchschnitt der gewerblichen Wirtschaft bei 21,9 meldepflichtigen Arbeitsunfällen je 1.000 Vollarbeitern. Die chemische Industrie sei damit eine der sichersten Branchen in Deutschland, so der BG RCI. lesen

Artikel

Mein Gefahrstoffschrank spricht mit mir

Gefahrstoffmanagement 4.0

Mein Gefahrstoffschrank spricht mit mir

16.04.18 - Gefahrstoffmanagement 4.0 ist mehr als ein neues Schlagwort: Nehmen Sie Abschied vom Bild des Gefahrstoffschranks, in dem verklebte Flaschen warten. Der Karlsteiner Spezialist Düperthal bietet Schranksysteme an, die wahre Intelligenzbestien sind: Digital vernetzt und ausgestattet mit Sensortechnik vom Feinsten, klinken sie sich in die digitale Logistikkette ein und sind damit ein weiterer Baustein zur Chemiefabrik 4.0. lesen