Worldwide China Indien

NEWS

VCI zieht positive Zwischenbilanz zu Reach

Chemikalienverordnung

VCI zieht positive Zwischenbilanz zu Reach

28.05.18 - Die Umsetzung der europäischen Chemikalienverordnung Reach ist zwar noch lange nicht abgeschlossen, aber schon auf einem guten Weg. So lautet das vorläufige Fazit des Verbands der Chemischen Industrie (VCI). Bis zum 31. Mai läuft die letzte von insgesamt drei Übergangsfristen für die Registrierung von Chemikalien in Europa. Hersteller und Importeure müssen bis dahin für jeden Stoff im Mengenband von 1 bis 100 t/a ein Dossier über Herstellung, Verwendung und Sicherheit bei der europäischen Chemikalienagentur ECHA in Helsinki einreichen. lesen

Risikoermittlung in der Anlagensicherheit

PROCESS Academy Seminar

Risikoermittlung in der Anlagensicherheit

23.05.18 - Für den komplexen Betrieb von Prozessanlagen fordert der Gesetzgeber, eine Gefährdungsanalyse der Anlagen, Prozesse und Arbeitsabläufe vorzunehmen: Im Seminar „Risikoermittlung in der Anlagensicherheit. LOPA – Layer of Protection Analysis“ lernen die Teilnehmer, mit welchen Methoden die Risiko- und Gefährdungsermittlung erfolgen kann und welche Tools dazu geeignet sind. lesen

VDMA widerspricht VDI-Auffassung zu prozesslufttechnischen Anlagen

Positionspapier zur Richtlinie VDI 6022 Blatt 1

VDMA widerspricht VDI-Auffassung zu prozesslufttechnischen Anlagen

30.04.18 - Der Arbeitskreis Entstaubungstechnik im VDMA widerspricht der Auffassung hinsichtlich der Betroffenheit von prozesslufttechnischen Anlagen in Richtlinie VDI 6022. In einem Positionspapier konkretisiert der Verband die seiner Auffassung nach zutreffenden Anwendungsbereiche für prozesslufttechnische Anlagen. lesen

Initiative zur Verbesserung des Arbeits- und Umweltschutzes in der Chemiebranche

Netzwerk für bessere Chemie

Initiative zur Verbesserung des Arbeits- und Umweltschutzes in der Chemiebranche

30.04.18 - Das Unternehmen Kiesewetter hat seine Erfahrungen und Fähigkeiten im Bereich der Entwicklung und Produktion von chemisch-technischen Produkten gebündelt und mit Partnern aus den unterschiedlichsten Bereichen das europäische Chemie Netzwerk Kiesonet für bessere Chemie ins Leben gerufen. lesen

Gelingen von Kommunikation in der Arbeitssicherheit

Infoveranstaltung

Gelingen von Kommunikation in der Arbeitssicherheit

26.02.18 - Für Führungskräfte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit bietet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) am 14. März 2018 die Informationsveranstaltung „Kommunikation und Konflikte in der Arbeitswelt“ an. lesen

NEWS

Wann das Risiko eines tödlichen Arbeitsunfalls am höchsten ist

Arbeitsschutz

Wann das Risiko eines tödlichen Arbeitsunfalls am höchsten ist

Durch intensiven Arbeits- und Gesundheitsschutz konnte die chemische Industrie die Zahl der Arbeitsunfälle in den letzten Jahren reduzieren. Jedoch ist die Zahl der tödlichen Unfälle laut der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) unverändert geblieben. Die BG RCI hat deshalb im Rahmen der Präventionsstrategie „Vision Zero. Null Unfälle - Gesund arbeiten!“ eine detaillierte Ursachenanalyse der über 300 Todesfälle der Jahre 2004 bis 2015 durchgeführt, um herauszufinden, wann das Risiko am höchsten ist. lesen

Biogasanlagen: Neue Formaldehyd-Grenzwerte ab Juli 2018

Verschärfte Abgasgrenzwerte

Biogasanlagen: Neue Formaldehyd-Grenzwerte ab Juli 2018

Ab 1. Juli 2018 müssen Betreiber von Biogasanlagen neue Abgasgrenzwert für den Formaldehyd-Ausstoß einhalten. lesen