Worldwide China Indien

NEWS

Wie ein Qualitätsrisikomanagement für regulierte Produkte aufgebaut werden kann

Seminar: Risikomanagementsysteme

Wie ein Qualitätsrisikomanagement für regulierte Produkte aufgebaut werden kann

13.08.19 - Ein Risikomanagementsystem verschlingt zwar zunächst einige Ressourcen, doch spätestens beim nächsten Projekt zahlt sich die Investition aus. Zudem gibt es leicht adaptierbare Methoden, um ein eigenes Risikomanagementsystem aufzubauen und im Qualitätsmanagement zu integrieren. lesen

Wie eine Gefährdungsanalyse für Anlagen, Prozesse und Arbeitsabläufe erstellt wird

Seminar: Risikoermittlung in der Anlagensicherheit

Wie eine Gefährdungsanalyse für Anlagen, Prozesse und Arbeitsabläufe erstellt wird

13.08.19 - Zur sicheren und stabilen Produktion in der Prozessindustrie sind eine Vielzahl an Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien zu beachten und einzuhalten. Diese erfordern es, eine strukturierte Herangehensweise anzuwenden. Welche Methoden können zur Risiko- und Gefährdungsermittlung genutzt werden und welche Tools sind dazu geeignet? lesen

Zwei Mal am Tag sind Chemiewerkfeuerwehren gefragt

Steigender Beratungsbedarf

Zwei Mal am Tag sind Chemiewerkfeuerwehren gefragt

11.08.19 - Etwa zwei Mal am Tag unterstützen die Werkfeuerwehren des Transport-Unfall-Informations- und Hilfeleistungssystems (Tuis) der deutschen chemischen Industrie die öffentlichen Einsatzkräfte, so die aktuelle Statistik des Arbeitskreises Tuis im Verband der Chemischen Industrie (VCI). lesen

Feuer in Exxon-Mobil-Raffinerie ausgebrochen

Störfall in Raffinerie

Feuer in Exxon-Mobil-Raffinerie ausgebrochen

02.08.19 - In der Exxon-Mobil-Raffinerie Baytown, USA, ist nach einer Explosion ein Feuer ausgebrochen. Insgesamt wurden 66 Menschen im Krankenhaus behandelt, Schwerverletzte gibt es nach bisherigem Stand keine. Das Feuer sei laut Unternehmensinformationen in einer Polypropylen-Rückgewinnungsanlage ausgebrochen. lesen

Industrieversicherer: Anlagenausfälle verursachen fast ein Drittel aller Sachschäden

Anlagensicherheit

Industrieversicherer: Anlagenausfälle verursachen fast ein Drittel aller Sachschäden

26.07.19 - Die Auswirkungen von Anlagenausfällen sind mittlerweile sowohl hinsichtlich der Häufigkeit als auch der Schwere von Versicherungsschäden vergleichbar mit Brandkatastrophen. Das geht aus einer Analyse der Großschäden hervor, die im Jahr 2018 an FM Global, einen der weltweit größten Industriesachversicherer, gemeldet wurden. lesen

NEWS

Hacker spionierten Dax-Konzerne über Jahre aus

Industriespionage

Hacker spionierten Dax-Konzerne über Jahre aus

Recherchen von BR und NDR haben ergeben, dass mindestens acht deutsche Unternehmen in großem Umfang von einer Hackergruppe ausgespäht wurden. Ziel der Hacker war insbesondere die Chemie- und Pharma-Branche. Unter den Betroffenen sind unter anderem BASF, Covestro und der Schweizer Pharmakonzern Roche. lesen

Explosion in chinesischer Gasanlage fordert 12 Tote - weitere Opfer befürchtet

Tödlicher Vorfall

Explosion in chinesischer Gasanlage fordert 12 Tote - weitere Opfer befürchtet

Bei einer Explosion in einer Gasanlage in der zentralchinesischen Provinz Henan wurden mindestens 12 Menschen getötet. Die Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, dass die Explosion in der Luftzerlegungsanlage der Gasfabrik Yima von Henan Coal Gas stattfand. lesen

Artikel

Warum SIL keine Pflicht, aber trotzdem ein Muss ist

Funktionale Sicherheit mit SIL

Warum SIL keine Pflicht, aber trotzdem ein Muss ist

23.07.19 - Funktionale Sicherheit zwischen SIL-Level und EN 61508 oder was tun, wenn’s brennt? Wenn sicherheitsrelevante Komponenten versagen, ist nicht nur die Produktion gefährdet. Damit es nicht zum schlimmsten kommt, helfen funktionale Sicherheitskonzepte. Doch nur wer Fehlerursachen kennt, kann die richtigen Vorkehrungen treffen. lesen