Ex-Schutz-Produkte Sicherheit mit Ex-Schutz beim Abfüllen und der Probennahme

Redakteur: Gabriele Ilg

Für das sichere Abfüllen und die Probennahme von leicht entzündlichen Medien hat Bürkle seine Produktgruppe der Ex-geschützten Geräte in der kostenlos erhältlichen Broschüre „Topsellers Ex-Schutz-Produkte“ zusammengestellt.

Anbieter zum Thema

Lösemittelpumpe
Lösemittelpumpe
(Bild: Bürkle)

Beim Abfüllen und bei der Probennahme leicht entzündlicher Stoffe lauert die Gefahr unsichtbar – durch elektrostatische Ladung, die mit einem einzigen Funken einen Brand oder eine Explosion auslösen kann. Arbeitsgeräte, die Sicherheit gewähren, müssen daher elektrisch leitfähig sein; der Anteil nicht leitfähiger Bauteile ist durch gesetzliche Vorschriften begrenzt.

In der Topseller-Broschüre „Ex-Schutz-Produkte“ von Bürkle finden sich eine große Auswahl an Ex-sicheren Pumpen und Probennehmern. Alle Geräte wurden durch eine unabhängige Organisation auf Herz und Nieren getestet und mit Prüfsiegel versehen. In Verbindung mit dem Anti-Statik-Set, das für eine zuverlässige Erdung sorgt, und unter Berücksichtigung der geltenden Vorschriften ist das sichere und gefahrlose Arbeiten mit leicht entzündlichen Stoffen gewährleistet.

Die Broschüre kann kostenlos heruntergeladen werden.

(ID:36452680)