Suchen

Prozessentwicklung Sicher und sauber aus einer Hand

| Redakteur: Andreas Kunze

Die Forderung nach einem „All-inclusive-Service“ wird auch in der Prozessindustrie immer lauter. Denn die komplette Abwicklung eines Projektes aus einer Hand spart nicht nur Zeit und

Firmen zum Thema

Auf die Naht kommt es an: Mit der richtigen Schweißtechnik und dem entsprechenden Know How erreicht man absolute Dichtigkeit.
Auf die Naht kommt es an: Mit der richtigen Schweißtechnik und dem entsprechenden Know How erreicht man absolute Dichtigkeit.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Forderung nach einem „All-inclusive-Service“ wird auch in der Prozessindustrie immer lauter. Denn die komplette Abwicklung eines Projektes aus einer Hand spart nicht nur Zeit und Geld, sondern verschafft häufig auch einen Innovationsschub.

Im Auftrag eines Kunden aus dem Anlagenbau entwickelte MIT Moderne Industrietechnik eine Komponente, die in industriellen Mischprozessen in der Nahrungsmittel- sowie Chemie-/ Pharmabranche zum Einsatz kommt. Ein Behälter aus Edelstahl wird mit einem Gehäusemantel zur Kühlung bzw. Beheizung der zu mischenden Medien versehen. Dieser Mantel sowie die Anschlussstücke für Zu- und Ableitungen werden hausintern mit dem Gehäuse verschweißt. Besondere Herausforderungen waren die strikten Hygiene- und Sicherheitsanforderungen. Das bedeutet vor allem erhöhte Anforderungen an die Qualität der Schweißnähte.

Modernes Schweißen und Schleifen

Die erforderliche absolute Dichtigkeit wird mittels automatisierter Schweißtechnik garantiert. Außerdem wird danach eine sorgfältige Oberflächenbehandlung vorgenommen. Der Behälter wird von innen geschliffen, so dass die Schweißnähte nicht mehr wahrnehmbar sind. Bei Bedarf werden auch andere Verfahren wie Elektropolieren angewandt. So wird eine hohe Oberflächenglätte erreicht..

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 208283)