MSR / Automatisierung Sicher bei minimalen Drücken

Redakteur: Redaktion PROCESS

Das Über- und Unterdruckventil Elevent von Rembe eignet sich für die Absicherung von Prozessanlagen und Tanks mit niedrigen Drücken. Da komplett auf Gussteile verzichtet wird, hat das Ventil nur noch maximal die Hälfte des Gewichtes von herkömmlichen Ventilen und fällt kompakt aus.

Anbieter zum Thema

Das Über- und Unterdruckventil Elevent von Rembe eignet sich für die Absicherung von Prozessanlagen und Tanks mit niedrigen Drücken. Da komplett auf Gussteile verzichtet wird, hat das Ventil nur noch maximal die Hälfte des Gewichtes von herkömmlichen Ventilen und fällt kompakt aus.

Der Aufbau mit untereinander austauschbaren Komponenten und Gehäuse-Clampverbindungen ermöglicht im Falle von Inspektion, Wartung oder Reinigung ein einfaches Auseinanderbauen.

Die optimierte Dichtungs- und Führungstechnik minimiert Verluste bei der Inertisierung und senkt Immissionen. Installations- und Lagerkosten werden auf ein Minimum reduziert, Betriebs- und Folgekosten für Instandhaltung gering gehalten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:120946)