Worldwide China Indien

MSR / Automatisierung

Sicher bei minimalen Drücken

08.02.2007 | Autor / Redakteur: Redaktion PROCESS /

Das Über- und Unterdruckventil Elevent von Rembe eignet sich für die Absicherung von Prozessanlagen und Tanks mit niedrigen Drücken. Da komplett auf Gussteile verzichtet wird, hat das Ventil nur noch maximal die Hälfte des Gewichtes von herkömmlichen Ventilen und fällt kompakt aus.

Das Über- und Unterdruckventil Elevent von Rembe eignet sich für die Absicherung von Prozessanlagen und Tanks mit niedrigen Drücken. Da komplett auf Gussteile verzichtet wird, hat das Ventil nur noch maximal die Hälfte des Gewichtes von herkömmlichen Ventilen und fällt kompakt aus.

Der Aufbau mit untereinander austauschbaren Komponenten und Gehäuse-Clampverbindungen ermöglicht im Falle von Inspektion, Wartung oder Reinigung ein einfaches Auseinanderbauen.

Die optimierte Dichtungs- und Führungstechnik minimiert Verluste bei der Inertisierung und senkt Immissionen. Installations- und Lagerkosten werden auf ein Minimum reduziert, Betriebs- und Folgekosten für Instandhaltung gering gehalten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 120946 / Armaturen)