Bleiben Sie mit dem Newsletter von process.vogel.de auf dem Laufenden.
newsletter

Wasser/Abwasser

Exklusiv-Interview: Abwasserpumpen
Wie kann man die Energieeffizienz einer Abwasserpumpe erhöhen ...
... ohne deren Funktionalität zu beeinträchtigen? Denn klar ist, dass für Betreiber von Abwasserentsorgungsnetzen die Betriebssicherheit der technischen Systeme eine übergeordnete Rolle spielt. Diese Fragen beschäftigen auch Prof. Dr.-Ing. Peter Uwe Thamsen von der TU-Berlin. Dazu hat er mit seinem Team einen Prüfstand mit künstlichem Abwasser entwickelt. Im Exklusiv-Interview gibt er Einblick in den Stand der Dinge. weiterlesen
Inhalt

Anzeige

Kläranlagen
Was kostet die 4. Reinigungsstufe in Kläranlagen wirklich?
Kommunale wie industrielle Kläranlagen arbeiten heute in der Regel mit mechanischen, biologischen und chemischen Verfahren dreistufig. Ein weiterer Verfahrensschritt, die 4. Reinigungsstufe, eliminiert anthropogene Spurenstoffe – und kostet ... weiterlesen
Schlammentwässerung
Entwässerung neu gedacht: Mehr Leistung bei weniger Verbrauch in der zentrifugalen Schlammentwässerung
Die Schlammentwässerung in kommunalen Kläranlagen verlangt eine effiziente Verarbeitung, um die Entsorgungskosten des entwässerten Schlamms so gering wie möglich zu halten. Dabei müssen Polymer- und Energieverbrauch niedrig gehalten werden. Mit einer neuen Maschinengeneration setzt der Trenntechnikspezialist Flottweg hier nun neue Maßstäbe. weiterlesen
Wasser- und Abwasser-Geschichten (Bildergalerie)
In unserer Bildergalerie „Wasser- und Abwasser-Geschichten“ finden Sie interessante Kurzbeiträge rund um das Thema Wasser/Abwasser. Lesen Sie beispielsweise was es mit „eisenfressenden“ Bakterien im Zusammenhang mit dem Untergang der Titanic auf sich hat oder auch wie die Wasserversorgung im antiken Rom gewährleistet werden konnte. weiterlesen
Trinkwasserqualität
Trinkwasser in Deutschlands Haushalten: Studie zeigt Überschreitungen bei Blei- und Nickel
Deutschland hat in weiten Teilen eine ausgezeichnete Trinkwasserqualität, die von den Wasserversorgern den gesetzlichen Normen entsprechend ausgeliefert wird. Dennoch gibt es Problembereiche, wie auch eine aktuelle Studie zeigt, die Blei- und Nickelüberschreitungen im Trinkwasser feststellt und Hinweise auf das Alter der Leitungen und Armaturen am Punkt der Entnahme gibt. weiterlesen
Wassermanagement
Ionenaustausch und Umkehrosmose – eine maßgeschneiderte Kombination
Der Geschäftsbereich Liquid Purification Technologies (LPT) von Lanxess ist auf der diesjährigen Ifat vom 14. bis 18. Mai 2018 in München mit einem breiten Spektrum von Ionenaustauscherharzen und Adsorbern sowie Membranelementen für die Umkehrosmose vertreten. Gerade die Kombination beider Methoden ebnet den Weg für besonders leistungsfähige Lösungen. weiterlesen
Vorteile mobiler Wasseraufbereitungsanlagen
Wasseraufbereitungsanlagen mieten oder kaufen?
Mobile Wasseraufbereitungsanlagen sind in zahlreichen industriellen Anwendungsfällen zu einer kostengünstigen und effizienten Alternative zu fest installierten Anlagen geworden. Warum ist das der Fall? weiterlesen
Konzernbilanz und Ausblick
KSB feiert Erfolg und hat das Servicegeschäft im Blick
Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB hat sein Geschäftsjahr 2017 erfolgreich abgeschlossen. Dabei verbesserte das Unternehmen sein Konzernergebnis um knapp 40 %. Für die Zukunft erhofft sich der Konzern weitere Ertragssteigerungen und setzt dabei auf Effizienzsteigerungen und das immer wichtiger werdende Servicegeschäft. weiterlesen
Coriolis-Durchflussmessgerät für anspruchsvolle Anwendungen
Präzise Durchflussmessung auch bei schwankenden Bedingungen
In vielen Anwendungen ist hohe Messgenauigkeit wichtig, was stabile Prozessbedingungen voraussetzt. Lernen Sie ein Durchflussmessgerät kennen, das auch bei schwankenden Bedingungen hochgenau arbeitet. weiterlesen
Unsere letzten vier ePaper-Ausgaben

Wasser Abwasser

Wasser Abwasser

Wasser Abwasser

Wasser Abwasser

Tauchmotorpumpen
Sulzer liefert Pumpen für Fluss-Umbau
Im Rahmen des Umbaus des Flusses Emscher und deren Nebengewässer entsteht in Gelsenkirchen am Hüller Bach eine mehrstöckige unterirdische Anlage mit drei Pumpwerken. Sulzer liefert die dafür benötigten 19 Tauchmotorpumpen. Die Anlage soll im Frühsommer 2018 ihren Betrieb aufnehmen. weiterlesen
Pflugschar-Mischer
Kontinuierlicher und wartungsarmer Pflugschar-Mischer
Der kontinuierliche Pflugschar-Mischer KM 2000 von Lödige eignet sich für die Verarbeitung von pulverförmigen, faserigen oder körnigen Feststoffen sowie für Flüssigkeiten und Pasten. weiterlesen
Rendito-Chem und der Frequenztest (Cartoon-Bildergalerie)
Witzige Cartoons aus der Welt der Verfahrenstechnik: Die Mitarbeiter der Firma „Rendito-Chem“ haben alle Probleme fest im (Würge-)Griff! weiterlesen
Pumpensysteme
Verstopfungen zuverlässig verhindern
Im Abwasserkanal sammeln sich oftmals Feststoffe – so auch Hygienetücher und Ähnliches – direkt im Trockenwetterabfluss und gelangen in die Pumpstation. weiterlesen
Pumpen
Montagehilfe für Abwasserpumpen und Online-Pumpenabnahme
Eine neue Wartungshilfe für Abwasserpumpen präsentiert KSB mit Sewa Slide sowie eine Möglichkeit zur Online-Pumpenabnahme. weiterlesen
Frequenzumrichter
Bedarfsgerechte Wartung realisieren
Neben den bewährten Pumpenfunktionen stellt Danfoss nun dedizierte Predictive-Maintenance-Funktionen für VLT-Frequenzumrichter bereit. weiterlesen
Vogel Logo Facebook Logo    Twitter Logo    Googleplus Logo   
Datenschutz    Adressänderungen    Kontakt    Mediadaten

Impressum:

Vogel Business Media GmbH & Co. KG | Redaktion PROCESS - Anschrift: Max-Planck-Str. 7/9, 97082 Würzburg |
Tel. +49 (0)931 418-0, Fax -2750, E-Mail: redaktion@process.de
Publisher: Gerd Kielburger | Projektmanager Digital: Matthias Back
Geschäftsführung: Matthias Bauer, Florian Fischer, Günter Schürger
Registergericht: Würzburg | Registernummer: HRA 5385
Komplementär GmbH: Vogel Business Media Verwaltungs GmbH, Registergericht Würzburg, HRB 8146
Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 231711381
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV: Gerd Kielburger (Anschrift wie oben)

Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden