Bleiben Sie mit dem Newsletter von process.vogel.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

wir freuen uns, Ihnen mit diesem Newsletter wieder die jüngsten Meldungen aus dem Themenkanal Thermische Verfahrenstechnik zu präsentieren. Die Auswahl können Sie jederzeit im Bereich „Meine personalisierte PROCESS“ ändern! 


Mit den besten Grüßen

Ihr Team von process.de

 

News, Fachartikel & PIs

Marktstudien & Positionspapiere

Mit Plattenwärmeüber- tragern Betriebs- kosten reduzieren

TDI-Gasphasen-phosgenierung

Inhalt
Kompressionswärmetrockner
Kompressionswärmetrockner für konstante und feuchtigkeitsfreie Druckluft
Die neuen Kompressionswärmetrockner (HOC) sollen laut Ingersoll Rand eine konstante, feuchtigkeitsfreie und hochwertige Druckluft bei äußerst geringem Energieverbrauch liefern. weiterlesen
Thermo-Elektrische Kühlung
Wird Strom zur Kühl-Alternative in Labor und Produktion?
Die Thermoelektrik hat gegenüber anderer Kühlkonzepte den großen Vorteil der hohen Regelgenauigkeit bei gleichzeitig kompakter Bauform. Für die Flüssigkeitskühlung hat Uwe Electronic als Alternative zu großen Kompressorkühlern kompakte thermoelektrische Flüssigkeitskühler entwickelt. weiterlesen
Thermoprozesse überwachen
Immer auf dem Laufenden: So kommen Thermoprozesse in die Cloud
Thermoprozesse auf dem Tablet verspricht Honeywells Thermal IQ, ein cloudbasiertes System zur Fernüberwachung von Thermoprozesseinrichtungen, jetzt auch Kunden in Europa. Das System verbindet die Prozesse sicher mit der Cloud und macht kritische Daten auf mobilen Endgeräten in Echtzeit verfügbar. weiterlesen
Lufttrocknung und -Konditionierung
Trocknen, wärmen, konditionieren: Denn Luft ist nicht gleich Luft
Kompakt, simpel und dicht nach IP54: Mit dem ULT Dry-Tec 3.1 Arid stellt ULT eine leicht bedienbare Lösung zur Sorptions-Lufttrocknung und Luftkonditionierung auf einer minimalen Aufstellfläche von 8900x5300 mm vor. weiterlesen
Heiz- und Kühlsysteme für F&E
Genau Temperiert, exakt bilanziert: Warum Heizen und Kühlen für F&E-Prozesse entscheidend sein kann...
Wer in Forschungs- und Entwicklung auf präzise Temperierprozesse angewiesen ist um die Kalkulation nicht durcheinander zu bringen, braucht entsprechende Wärmeübertrager. So benötigte ein Anwender an einem renommierten europäischen Forschungsinstitut, der einen Spezialreaktor heizen und kühlen wollte, um eine hochgenaue Massen- und Energiebilanzierung über den Wärmeträger zu erhalten weiterlesen
Vogel Logo Facebook Twitter gplus linkedin
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden