Bleiben Sie mit dem Newsletter von process.vogel.de auf dem Laufenden.
newsletter

Sehr geehrter Leser,

wir freuen uns, Ihnen mit diesem Newsletter wieder die jüngsten Meldungen aus dem Themenkanal Management & IT zu präsentieren. Ihre Themenauswahl können Sie jederzeit im Bereich „Meine personalisierte PROCESS“ ändern!

Mit den besten Grüßen


Ihr Team von process.de

Die 10 häufigsten Ursachen von Datenschutz-
verletzungen

Marktstudien & Positionspapiere

Das sind die 10 giftigsten Orte der Welt

Rendito-Chem beschäftigt sicht mit der Digitalisierung

Inhalt
Künstliche Intelligenz
Europas KI-Markt soll sich bis 2022 verfünffachen
Im vergangenen Jahr stellte nicht zuletzt die Bundesregierung das Thema Künstliche Intelligenz in den Vordergrund der digitalen Entwicklung Europas. Glaubt man einer aktuellen Studie des EITO, könnte der europäische Markt in den nächsten Jahren auf bis zu 10 Milliarden Euro wachsen. weiterlesen
Mobilfunk
Zwei von drei Unternehmen planen, 5G spätestens ab 2020 einzusetzen
Gartner hat eine Umfrage zu den Anwendungsbereichen und zur Umsetzung von 5G durchgeführt. Das Ergebnis: Rund 66 Prozent der befragten Unternehmen planen 5G bis 2020 einzusetzen – und es vor allem für IoT-Kommunikation und Videoanwendungen zu nutzen. weiterlesen
Emissionsmessung/Messgasaufbereitung
Pflicht und Kür: So vermeiden Sie typische Fehler und Probleme in der Messgasaufbereitung
Machen Sie mehr aus der Messgasaufbereitung – Regelmäßige Messungen und Kontrollen haben den Ruf einer ungeliebten Pflichtaufgabe. Dabei bieten sie, richtig angegangen, ein großes Effizienzpotenzial. Deshalb ist es wichtig, das Thema von Anfang an ernst zu nehmen – etwa beim Gewinnen und Aufbereiten von Messgasen. weiterlesen
Work-Life-Balance
Deutsche Arbeitnehmer denken auch in der Freizeit an den Job
Auch in der Freizeit denken rund 50 % der Arbeitnehmer in Deutschland an die Arbeit. In Sachen Work-Life-Balance ist also noch Luft nach oben. Der HR-Dienstleister SD Worx rät folglich den Arbeitgebern, dafür zu sorgen, dass ihre Mitarbeiter zumindest an den Weihnachtsfeiertagen im "Gleichgewicht" bleiben. weiterlesen
400-Millionen-Euro-Paket
Lanxess plant Aktienrückkauf und Aufstockung des Pensionsvermögens
Lanxess hat angekündigt, eigene Aktien zu einem Kaufpreis von bis zu 200 Millionen Euro über die Börse zu erwerben. Auf Basis des Kursniveaus vom 9. Januar 2019 wären dies rund 4,9 % des Grundkapitals und entspräche rund 4,5 Millionen eigenen Aktien. weiterlesen
Prüftechnische Dienstleistungen
Tectrion ist neuer Eigentümer des Werkstofftechnik-Labors von Bayer im Chempark Leverkusen
Der Industriedienstleister Tectrion hat zum 1. Januar 2019 das Werkstofftechnik-Labor von Bayer im Chempark Leverkusen übernommen. Es ist Teil des Sicherheitstechnischen Laboratoriums des global agierenden Kompetenzzentrums für Verfahrens- und Anlagensicherheit des Chemiekonzerns. weiterlesen
Carbon-Management-Programm
BASF gibt Maßnahmen für klimaschonende Chemieproduktion bekannt
BASF hat seine aktuellen Forschungsergebnisse für CO2-arme Produktionsverfahren und klimaschonende Produkte auf einer Forschungspressekonferenz präsentiert. Der Klimaschutz sei fest in der neuen Unternehmensstrategie verankert. Ein zentrales Ziel dabei laute, bis zum Jahr 2030 CO2-neutral zu wachsen, erklärte der Chemiekonzern. weiterlesen
Rekordfinanzierung im Jahr 2018
Deutsche Biotechnologiebranche blickt positiv auf das neue Jahr
Das Jahr 2018 war für die deutschen Biotechnologieunternehmen besonders erfolgreich. Die Branche hat mehr Geld als jemals zuvor eingeworben. Der Biotechnologiebranchenverbandes Bio Deutschland geht aus bisher veröffentlichen Zahlen davon aus, dass im letzten Jahr über eine Milliarde Euro an Venture-Kapital und weiterem Eigenkapital in die Unternehmen geflossen sind. Zwei Unternehmen tragen mit besonders hohen Summen zum guten Gesamtergebnis bei. weiterlesen
Chemspec Europe 2019
Branchentreff präsentiert innovative Chemielösungen für aktuelle Anforderungen
Die Chemspec Europe findet vom 26. bis 27. Juni 2019 auf dem Messegelände Basel in der Schweiz statt – einer der wichtigsten Standorte für Fein- und Spezialchemie in Europa. Als zentraler Branchentreffpunkt vereint die Messe wichtige Technologieführer, Innovatoren und Entscheidungsträger aus der Entwicklung und Fertigung chemischer Produkte sowie dazugehöriger Dienstleistungen unter einem Dach. weiterlesen
Herstellung von ABS-Polymeren
Sun European Partners verkauft Anteile an Elix Polymers an Sinochem
Eines der Tochterunternehmen von Sun European Partners hat den Verkauf seiner Beteiligung an Elix Polymers, einem europäischen Hersteller von ABS-Polymeren (Acrylnitril-Butadien-Styrol) und Derivaten, an Sinochem International zu einem Unternehmenswert von 195 Millionen Euro abgeschlossen. weiterlesen
Investition in Wachstumsmarkt
BASF investiert 8,7 Milliarden Euro in neuen Verbund-Standort in Guangdong
Der Vorstandsvorsitzende der BASF, Martin Brudermüller, und der stellvertretende Gouverneur der Provinz Guangdong, Lin Shaochun, haben eine detailliertere Rahmenvereinbarung für die Errichtung eines neuen Verbundstandorts im südchinesischen Guangdong unterzeichnet. Die Investitionssumme bis zum Abschluss des Projekts wird auf insgesamt bis zu 8,7 Milliarden Euro beziffert. weiterlesen
Start-up-Wettbewerb
Akzo Nobel ruft „Paint the Future“ Start-up-Challenge aus
Akzo Nobel startet die erste Ausgabe der „Paint the Future – Start-up-Challenge“. Damit sind Start-ups, Scale-ups, Unternehmen und Innovatoren aufgerufen neue Lösungen zu entdecken, die die Innovation in der Welt der Farben und Lacke beschleunigen sollen. weiterlesen
Betriebsgeheimnisse an China verkauft?
Industriespionage: BASF-Mitarbeiter in Taiwan verhaftet
In Taiwan ermitteln die Behörden gegen sechs Personen, die bei der BASF beschäftigt sind, oder waren. Ihnen wird Datenklau und Weitergabe von Geschäftsgeheimnissen an einen chinesischen Wettbewerber vorgeworfen. weiterlesen
Reichelt Chemietechnik feiert Jubiläum
Der „Ikea-Katalog“ im Labor
1978 gegründet, hat sich Reichelt Chemietechnik vom Produktionsunternehmen zur Vertriebsgesellschaft gewandelt. Ein Gespräch mit Dr. Peter Reichelt über die Gründe und die Erfolge als „Unternehmer des Jahres“. weiterlesen
Checkliste für das Chemiestudium
Wenn es knallt und stinkt: Warum es sich lohnt, Chemie zu studieren
Mit einem Jahresumsatz von 195,55 Milliarden Euro ist die Chemieindustrie nach dem Kraftfahrzeugbau und dem Maschinenbau Deutschlands drittgrößte Industrie gemessen am Umsatz im Jahr 2017. Im Wintersemester 2017/2018 waren zudem 46.032 Studierende für ein Chemie-Studium in Deutschland eingeschrieben. Was genau hinter der Faszination Chemie steckt, welche Inhalte in einem Chemie-Studium vermittelt werden und wie viel man später mit einem Abschluss durchschnittlich verdient, erfahren Sie in unserem Übersichtsbeitrag. weiterlesen
Vogel Logo Facebook Twitter gplus linkedin
Impressum    Datenschutz    Kontakt    Mediadaten
Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Dieser Newsletter wurde verschickt an die E-Mail-Adresse unknown@unknown.invalid
Abmelden