Track & Trace-System Serialisierung auf engstem Raum

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Mit Mediline T&T hat Atlantic Zeiser ein Track & Track-System für enge Raumverhältnisse entwickelt.

Anbieter zum Thema

Bestehende Verpackungslinien platzsparend und prozesssicher für Serialisierungsaufgaben nachrüsten: Beim neuen Track & Trace-System Mediline T&T von Atlantic Zeiser sind bei Bedarf Kontrollwaage und Tamper-Evident-Etikettierer gleich integriert.
Bestehende Verpackungslinien platzsparend und prozesssicher für Serialisierungsaufgaben nachrüsten: Beim neuen Track & Trace-System Mediline T&T von Atlantic Zeiser sind bei Bedarf Kontrollwaage und Tamper-Evident-Etikettierer gleich integriert.
(Bild: Atlantic Zeiser)

Kontrollwaage und Tamper-Evident Etikettierer sind bei Bedarf gleich eingebaut. Die integrierte Schnittstelle zur Software Medtracker erlaubt es, befüllte Faltschachteln prozesssicher zu serialisieren. Bei der Entwicklung lag ein besonderes Augenmerk auf einer hohen Flexibilität, damit Anwender schnell auf unterschiedliche Formate oder Codieranforderungen umstellen können. So soll durch eine neuartige Schnellwechseleinrichtung die Position der Kamera- und Druckeinheit werkzeuglos und ohne den Einsatz weiterer Komponenten in Minutenschnelle geändert werden können. Selbst bei hohen Durchsätzen bis 400 Packungen pro Minute verspricht der Hersteller reproduzierbare Codierergebnisse. Prüfkamera und Sensoren gewährleisten bei Bedarf die sichere Ausschleusung in einen Auffangbehälter.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44967592)