Suchen

Meilenstein Sicherheitstechnik

wird präsentiert von

HIMA

Prozess- und Anlagensicherheit Seminar: Exotherme chemische Reaktionen

Redakteur: M.A. Manja Wühr

Für Sicherheitsingenieure bietet Center of Safety Excellence (CSE) vom 11.-12.07.2018 das praxisnahe Seminar „Exotherme chemische Reaktionen“ aus der Reihe Prozess- und Anlagensicherheit an.

Firmen zum Thema

Das CSE-Seminar „Exotherme chemische Reaktionen“ aus der Reihe Prozess- und Anlagensicherheit findet vom 11.-12.07.2018 in Pfinztal statt.
Das CSE-Seminar „Exotherme chemische Reaktionen“ aus der Reihe Prozess- und Anlagensicherheit findet vom 11.-12.07.2018 in Pfinztal statt.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Pfinztal – Zur Charakterisierung von exothermen chemischen Reaktionen gibt es eine Vielzahl an Messmethoden zur Bestimmung von beispielsweise charakteristischen Kennzahlen, Reaktionstypen, der Wärmefreisetzung oder auch der Reaktionskalorimetrie. Ziel des CSE Seminars ist diese Messdaten interpretieren zu können und zu wissen, welche Bedeutung sich daraus für die Praxis und den sicheren Betrieb von Anlagen ableiten lässt. Der Fokus des Seminars liegt auf der Diers-Methodology. Vertieft werden außerdem relevante Normen und Regelwerke sowie verschiedene Modelle und deren Anwendungsgrenzen zur Bewertung von Schaumbildung, Aufwallen und Gasbildung.

Das Seminar richtet sich an Sicherheitsingenieure, Sicherheitsfachkräfte, Betriebsleiter, Young Safety Professionals, Chemiker und andere Fachkräfte, die mit Prozess- und Anlagensicherheit betraut sind oder sich dort einarbeiten möchten. Es staffelt sich in drei Level: Basic-Level, Advanced-Level und Expert-Level. Absolventen des Expert-Levels entwickeln folgende Kompetenzen:

  • Ursachen von Durchgehreaktionen erkennen,
  • Sicherheitstechnische Kenngrößen wie adiabate Druckanstiegsgeschwindigkeit und reaktionskalorimetrische Daten festlegen und interpretieren,
  • Gefahren exothermer chemischer Reaktionen ermitteln und bewerten,
  • Geeignete Methoden für die Bestimmung der Exothermie von chemischen Reaktionen festlegen,
  • Absicherungskonzepte basierend auf den Erkenntnissen aus der Betrachtung der exothermen chemischen Reaktion erstellen.

Das Seminar gehört zu den derzeit 15 Applied Safety Premium-Seminaren des CSE-Engineering aus dem Themenbereich Prozess- und Anlagensicherheit. Diese bieten die Möglichkeit, Sicherheitstechnik praxisnah zu erleben. In Kleingruppen werden selbstständig Lösungen für reale Industriebeispiele erarbeitet. Dadurch erhalten die Teilnehmer ein tieferes Verständnis von Methoden und Modellen.

(ID:45256345)