Suchen

powered by

Stand-Alone Staubabscheider Schutz vor Staubbelastung durch Staubabscheider

Redakteur: Gabriele Ilg

Der neue Staubabscheider von Flexicon entfernt staubhaltige Umgebungsluft aus vorgelagerten Prozessen und entleert den Staub in Behälter unterhalb des Sammelfilters.

Firmen zum Thema

Der neue Stand-Alone Staubabscheider schützt das Personal und verhindert Materialverlust durch Staubabscheidung der Umgebungsluft aus vorgelagerten Prozessabläufen und Befüllvorgängen von Behältern.
Der neue Stand-Alone Staubabscheider schützt das Personal und verhindert Materialverlust durch Staubabscheidung der Umgebungsluft aus vorgelagerten Prozessabläufen und Befüllvorgängen von Behältern.
(Bild: Flexicon)

Das Filtergehäuse ist mit seitlichem Lufteinlass, zwei Filterelementen, 1,5-KW-Gebläsemotor, Sammelbehälter (70 l) inklusive Absperrschieber und automatischer Steuerung ausgestattet. Aus vorgelagerten Prozessen anfallender Staub wird durch die fest verrohrten oder flexiblen Saugleitungen zugeführt und durch zwei Filterelemente abgeschieden.

Eine zeitgesteuerte, automatisierte Druckluft-Filterabreinigung reinigt die beaufschlagten Lamellen der Filteraussenflächen mit kurzen Druckluftstössen ab und sammelt den Staub im Auffangbehälter. Die Filterabreinigung erfolgt periodisch und ist in Abhängigkeit eines frei wählbaren Zeitintervalls und in der Intensität einstellbar. Der Staubabscheider arbeitet somit kontinuierlich und effektiv. 

(ID:45204429)