Worldwide China Indien

SCHÜTTGUT NEWSLETTER ABONNIEREN.

Nachrichten, Produkte und Fachberichte aus dem Themenkanal Mechanische Verfahrenstechnik + Schüttgut immer aktuell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Chinas Pulver- und Schüttgut-Branche trifft sich auf neuem Gelände in Shanghai

IPB 2017

Chinas Pulver- und Schüttgut-Branche trifft sich auf neuem Gelände in Shanghai

Die International Powder & Bulk Solids Processing Conference & Exhibition (IPB) China geht in eine neue Runde: Die 15. Ausgabe der Fachmesse für die Verarbeitung von Pulver und Schüttgut findet vom 16. bis 18. Oktober 2017 in Shanghai statt. Die Fachmesse erstmals im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center zu Gast sein. lesen

Die Spannung steigt – diese Neuheiten erwarten Sie auf der Powtech

Powtech 2017

Die Spannung steigt – diese Neuheiten erwarten Sie auf der Powtech

Auf der traditionellen Powtech-Preview präsentieren Aussteller Journalisten schon Monate vor Messebeginn, was die Fachbesucher vom 26. bis 28. September in Nürnberg erwarten wird. Und einmal mehr wird deutlich, dass die Powtech die komplette Bandbreite der Mechanischen Verfahrenstechnik quer durch alle Branchen abdeckt. lesen

Ressourceneinsparung mit Reyclingbeton

Ressourceneinsparung mit Reyclingbeton

Bauingenieure der HTWG Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung arbeiten in einem Forschungsprojekt an der Etablierung von Recyclingbeton (R-Beton) in der Bauwirtschaft. lesen

Digitales Monitoring-Verfahren für die vorausschauende Instandhaltung

Industrie 4.0

Digitales Monitoring-Verfahren für die vorausschauende Instandhaltung

In einem Projekt des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF entwickeln Forscher nun ein neues digitales Monitoring-Verfahren. lesen

60 Jahre Spezialist für alle Schüttgutbranchen

Firmenjubiläum bei Brabender

60 Jahre Spezialist für alle Schüttgutbranchen

Was vor 60 Jahren mit Schüttgutdosierern und Austragsvorrichtungen für Schüttgüter begann, hat sich im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte zu einem international renommierten Anbieter von Geräten und Systemen zum Wägen, Dosieren, Austragen und Steuern sowie der Durchflussmessung von Schüttgütern entwickelt. Beim Duisburger Unternehmen Brabender Technologie blickt man mit Stolz zurück und nach vorn. lesen

Dow nutzt Trump-Besuch in Saudi Arabien für Abschlüsse

Polymerproduktion

Dow nutzt Trump-Besuch in Saudi Arabien für Abschlüsse

Dow hat während des Besuchs des amerikanischen Präsidenten Donald Trump in Saudia Arabien zwei Veträge mit saudischen Unternehmen unterzeichnet. Ein Abkommen betrifft den Bau einer Fabrik zur Herstellung verschiedener Polymere für Beschichtungen und Anwendungen zur Wasseraufbereitung. Außerdem hat das Unternehmen eine Absichtserklärung für eine Durchführbarkeitsstudie im Bereich der Hochleistungssilikone unterschrieben. lesen

Fachmesse Schüttgut steigert Besucherzahlen erneut

Pulver- und Schüttguttechnik

Fachmesse Schüttgut steigert Besucherzahlen erneut

Mit neuen Rekordzahlen endete die achte Fachmesse Schüttgut in Dortmund. Der Veranstalter Easyfairs konnte mit 6731 Besuchern ein Plus von 3 % im Vergleich zum Vorjahr verbuchen. Vertreter aus Unternehmen und Wissenschaft präsentierten an zwei Tagen Neues und Wissenswertes rund um Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien. lesen

Akzo Nobel schließt sich für MCA-Produktion in Indien mit Atul zusammen

Monochloressigsäure-Technologie

Akzo Nobel schließt sich für MCA-Produktion in Indien mit Atul zusammen

Akzo Nobel und das indische Chemieunternehmen Atul haben sich formell drauf geeinigt, im Rahmen eines im letzten Jahr angekündigten Joint Ventures zur Herstellung von Monochloressigsäure (MCA) zu kooperieren. lesen

Kupferbergbau mit bioaktiven Stoffen aus Bakterien

Forschungs-Kooperation

Kupferbergbau mit bioaktiven Stoffen aus Bakterien

Eine Kooperation zwischen dem Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie (HIF), das zum HZDR gehört, und dem Advanced Mining and Technology Center an der Universidad de Chile in Santiago de Chile begann im Februar zu forschen, ob es möglich ist, aus Roherz Metalle biotechnologisch voneinander zu trennen und wollen dies auch binnen drei Jahren nachweisen. lesen

Rübenschnitzel – der neue Rohstoff für Werkstoffe?

Zuckerrübenschnitzel

Rübenschnitzel – der neue Rohstoff für Werkstoffe?

Die Verwendung von Zuckerrübenschnitzeln in Verbundwerkstoffen oder als Bestandteil von Kunststofffolien bietet neue Geschäftsfelder und reduziert den Verbrauch an fossilen Rohstoffen. Die Fraunhofer-Institute Umsicht und WKI erforschen gemeinsam mit Partnern wirtschaftliche Nutzungsmöglichkeiten. lesen