Worldwide China Indien

SCHÜTTGUT NEWSLETTER ABONNIEREN.

Nachrichten, Produkte und Fachberichte aus dem Themenkanal Mechanische Verfahrenstechnik + Schüttgut immer aktuell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
So sichern Sie höchste Prozesskontrolle bei der Herstellung von Batteriemassen

Kontinuierliche Extrusion von Batteriematerialien

So sichern Sie höchste Prozesskontrolle bei der Herstellung von Batteriemassen

05.09.18 - Die Herstellung von Batteriemassen erfordert extrem robuste Komponenten, da die Ausgangsstoffe meist stark abrasiv sind. Zudem findet der gesamte Prozess unter extrem kontrollierten Bedingungen statt. Dennoch ist es selbst bei solch anspruchsvollen Verfahren möglich, eine große Flexibilität zu wahren. lesen

Energieeinsparungen bei der Klassierung mineralischer Füllstoffe

Energieverbrauch

Energieeinsparungen bei der Klassierung mineralischer Füllstoffe

29.08.18 - Nicht immer ist es einfach, das richtige Schräubchen für das Drehen an der Energieeffizienz zu finden. Bei der Entwicklung eines neuen Sichters setzte man dafür auf die Kombination aus alternierender CFD-Simulation, Konstruktion und Kostenoptimierung. Das Ergebnis ist ein um ein Viertel gesenkter spezifischer Energieverbrauch. lesen

XXL-Magnetbodenrührwerk ermöglicht Herstellung großer Wirkstoffmengen

Magnetbodenrührwerke

XXL-Magnetbodenrührwerk ermöglicht Herstellung großer Wirkstoffmengen

23.08.18 - Große Maßstäbe erfordern neue Entwicklungen. Das zeigt das neue XXL-Magnetbodenrührwerk von Zeta. Die Biotech-Industrie kann damit effizient und in großem Maßstab Biopharmazeutika herstellen. In einem gläsernen Reaktor hilft das Rührwerk bei der Prozessoptimierung. lesen

Beschickung leicht gemacht dank flexibler Automatisierung

Automatisches Dosieren, Wiegen, Sammeln und Bereitstellen

Beschickung leicht gemacht dank flexibler Automatisierung

23.08.18 - Häufig stellt sich die Frage, ob es sich lohnt, Kleinmengen vollautomatisch dem weiteren Verarbeitungsprozess zuführen zu lassen. Azo beantwortet die Frage eindeutig mit Ja und stellt zwei Systeme vor: Einmal eine Aufstellung für wenige Zutaten und eine für viele verschiedene Rohstoffe. lesen

Partikelströme in großen Behältern sicher erfassen

Produktionsüberwachung in der Prozessindustrie

Partikelströme in großen Behältern sicher erfassen

28.07.18 - In der Prozessindustrie werden zahlreiche Stoffe zu Pulver, Granulat oder körnigen Materialien verarbeitet. Die Korngröße ist dabei einer der wichtigsten Parameter. Allerdings ermitteln herkömmliche Messmethoden die Partikelgröße nur punktuell, in zeitlich großen Abständen und können so die Prozesse häufig nicht repräsentativ abbilden. Eine neue Inline-Sonde schafft Abhilfe. lesen

Chancen der Digitalisierung für sich nutzen

Umsetzung von Predictive Maintenance im Schüttgutbereich

Chancen der Digitalisierung für sich nutzen

27.07.18 - In Zeiten der digitalen Revolution stehen Industrieunternehmen im Schüttgutbereich viele neue Wege offen. Doch noch werden sie zu wenig genutzt. Dabei bietet sich im Predictive Maintenance großes Potenzial. lesen

Automatische Vibrationen zur Entlüftung und Verdichtung von Big Bags

Befüllung von Big Bags

Automatische Vibrationen zur Entlüftung und Verdichtung von Big Bags

13.07.18 - Wenn es um die Verdichtung von Materialien in Big Bags geht, kommt man manchmal um einen mechanischen Anstoß nicht herum. Bei diesen Big-Bag-Abfüllanlagen übernimmt die Rolle ein automatisierter Vibrationsboden. lesen

Worauf es bei der Klassiersiebung ankommt

Klassiersieben

Worauf es bei der Klassiersiebung ankommt

06.07.18 - Von Klassiersiebmaschinen wird vor allem eines gefordert: höchste Präzision. Welche Faktoren dabei zu optimalen Siebergebnissen führen und worauf es sonst noch bei der Wahl der richtigen Maschine ankommt, fasst der neueste Leitfaden des Siebtechnik-Spezialisten Engelsmann zusammen. lesen

Staubfrei fördern?! Neues Förderverfahren senkt Energieverbrauch und Staubentwicklung

Pneumatische Förderung

Staubfrei fördern?! Neues Förderverfahren senkt Energieverbrauch und Staubentwicklung

20.06.18 - Staub und pneumatische Förderung – zwei Seiten einer Medaille? Nun nicht mehr. Mit der Entwicklung eines neuen Förderverfahrens entkoppelt Coperion die Staubbildung nahezu von der pneumatischen Förderung. lesen

Gleichmäßige Fließeigenschaften: Schlüssel für hohe Qualität beim 3D-Druck

Pulverrheometer

Gleichmäßige Fließeigenschaften: Schlüssel für hohe Qualität beim 3D-Druck

07.06.18 - Inwieweit additive Fertigung die Industrielandschaft prägen wird, hängt zum einen von der Entwicklung von High-Speed-Präzisionsmaschinen und deren idealen Bestückung ab. Außerdem braucht es die geeigneten Pulver, die den hohen Anforderungen dieser Maschinen gerecht werden. Dabei kommt dem Identifizieren der Pulvereigenschaften eine zentrale Rolle zu. lesen