Worldwide China Indien

SCHÜTTGUT NEWSLETTER ABONNIEREN.

Nachrichten, Produkte und Fachberichte aus dem Themenkanal Mechanische Verfahrenstechnik + Schüttgut immer aktuell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Einweg-Probenehmer sorgen in der Qualitätskontrolle für Reinheit und Sterilität

Probenahme

Einweg-Probenehmer sorgen in der Qualitätskontrolle für Reinheit und Sterilität

14.09.17 - Um die Qualität eines Medikaments korrekt bestimmen zu können, muss die Reinheit der entnommenen Probe gewährleistet sein. Einweg-Probenehmer aus Kunststoff erfüllen hohe Qualitätsansprüche und sind damit eine kostengünstige und zeitsparende Alternative zu Mehrweg-Probenehmern. lesen

So verbessert man einen Siebklassiker

Hochleistungssiebmaschine

So verbessert man einen Siebklassiker

08.09.17 - Die Forderung nach mehr Ausbeute bei verbesserter Qualität bringt Produktionsanlagen vor allem in sensiblen Produktionen wie der Chemie- oder auch Lebensmittelindustrie an ihre Grenzen. Mit überarbeitetem Siebkasten und neuer Bauweise will die Allgaier-Group bisher nicht realisierbare Standards bei Siebqualität und -quantität ermöglichen. lesen

Basismodell flexibel anpassen

Big-Bag-Entleerung

Basismodell flexibel anpassen

04.09.17 - Ob die Big-Bag-Entleerung gelingt, hängt zum einen vom Produkt und zum anderen von der Prozessumgebung ab. Betriebsingenieure wissen: Ein Basis-Modell reicht oft nicht aus. Oder vielleicht doch? lesen

So verbessert die photooptische Partikelanalyse die Prozesssicherheit

Partikelanalyse

So verbessert die photooptische Partikelanalyse die Prozesssicherheit

31.08.17 - Die Partikelbeschreibung ist ein wichtiger Schritt bei der Auslegung von Schüttgutprozessen. Während sich die Siebanalyse seit vielen Jahren bewährt, bieten photooptische Verfahren neue Möglichkeiten. Beide Methoden haben jedoch ihre Berechtigung, wie der nachfolgende Beitrag zeigt. lesen

Bausteine für automatisierte Schüttgutprozesse

Industrie 4.0 für den Mittelstand

Bausteine für automatisierte Schüttgutprozesse

24.08.17 - Wie automatisiert man Schüttgutprozesse und integriert diese in Unternehmenssoftware? Dieser Frage bewegt den Komplettanbieter Opdenhoff Automation + IT. Wie dies funktioniert und welche Vorteile auch kleinere Unternehmen von Industrie 4.0 haben, erklärt Geschäftsführer Jürgen Opdenhoff. lesen

Die letzten Vorbereitungen für die Powtech laufen auf Hochtouren

Powtech 2017

Die letzten Vorbereitungen für die Powtech laufen auf Hochtouren

21.08.17 - Ob in diesem Jahr der Besucherrekord von 16.000 der Vorveranstaltung getoppt werden kann? Zumindest aus Themensicht spricht nichts dagegen, die Herausforderungen der Branche sind unvermindert hoch. Containment, Rückverfolgbarkeit und natürlich die Digitalisierung fordern neue Ideen und Technologien. lesen

Glaskugel für Partikelverhalten – Prozesse verstehen und verbessern

Simulation des Partikelverhaltens

Glaskugel für Partikelverhalten – Prozesse verstehen und verbessern

11.08.17 - Ob große Chips oder feines Pulver, ob rund oder kantig, ob frei fließende oder etwa kohäsiv – Schüttgüter sorgen in Schütt-, Misch-, Rutsch- oder Fließvorgängen oft für böse Überraschungen. Hier können Simulationen helfen, die Prozesse zu verstehen und gezielt zu verbessern. lesen

Her mit dem Schotter: Kieswerk fördert jetzt mit SPS & Co.

Modernisierung

Her mit dem Schotter: Kieswerk fördert jetzt mit SPS & Co.

10.08.17 - Sand und Kies werden im sogenannten Splittwerk des Iffezheimer Kieswerks veredelt – und das seit über 100 Jahren. Um die Produktivität des lastabhängigen Betriebs zu steigern, wurde nun mit Automatisierungstechnik umfangreich modernisiert. Jetzt ist eine vorbeugende Wartung sowie gezielte Ferndiagnose möglich. lesen

Neues Verbindungssystem für Becherwerke

Becherwerke

Neues Verbindungssystem für Becherwerke

20.07.17 - Becherwerke sind unkomplizierte Allrounder in der Schüttgutindustrie. Um die Befestigung der Becher an der Kette noch sicherer und einfacher zu gestalten, hat das Unternehmen Rud nun ein neues Verbindungssystem entwickelt. lesen

Ganzheitliche Konzepte für einen optimalen Brandschutz

Vorbeugender Brandschutz für die Pelletindustrie

Ganzheitliche Konzepte für einen optimalen Brandschutz

31.05.17 - Erstaunlicherweise werden bei Risikoanalysen, z.B. im Zusammenhang mit einer Unternehmensbewertung nach Basel II durch die Geldinstitute viele operationelle (sprich betriebliche) Risiken betrachtet, der vorbeugende Brandschutz bleibt hierbei jedoch oft unberücksichtigt. Ein umfassendes Konzept bietet nun umfassende Sicherheit. lesen