powered by

Analysegerät Schnelle Qualitätsanalyse von Kunststoff-Flakes und -Mahlgütern

Redakteur: Gabriele Ilg

Um den Aufwand für unterschiedliche Analyseverfahren zu reduzieren, hat Sesotec das Analysesystem Flake Scan entwickelt.

Anbieter zum Thema

Minutenschnelle Qualitätsanalyse von Kunststoff-Flakes und -Mahlgütern
Minutenschnelle Qualitätsanalyse von Kunststoff-Flakes und -Mahlgütern
(Bild: Sesotec)

Mit dem Gerät lässt sich die Qualität von Kunststoff-Flakes und -Mahlgütern innerhalb weniger Minuten effizient und präzise bestimmen. Das System liefert die Datenbasis, ob Kunststoff-Flakes und -Mahlgüter profitabel aufbereitet und eingesetzt werden können. So sind Rückschlüsse möglich, ob der ganze Recyclingprozess und einzelne Anlagenkomponenten störungsfrei funktionieren.

Bis zu drei Sensoren – Farb-, NIR-, Metallsensor – liefern eine präzise, automatische und reproduzierbare Analyse von Materialstichproben nach Fehlfarben, Kunststoffarten und Metallfremdkörpern. Die Zusammensetzung von Kunststoff-Flake-Chargen steht innerhalb weniger Minuten fest.

Für repräsentative Ergebnisse kann ein Probenvolumen von bis zu acht Litern bearbeitet werden. Der Durchsatz liegt bei max. 20 kg/h. Die Reportausgabe und Archivierung der Analyseergebnisse erfolgen automatisch, wobei die Bedienung per Touchscreen sehr einfach ist. 

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46806534)