Worldwide China Indien

Widerstandsthermometer

Schnell und hygienegerecht messen mit dem neuen Widerstandsthermometer

03.04.2008 | Redakteur: Gabriele Ilg

Das Widerstandsthermometer Clamp-on
Das Widerstandsthermometer Clamp-on

Das Widerstandsthermometer Clamp-on von Labom lässt sich leicht an jedes vorhandene Rohrleitungssystem montieren. Die Vorteile gegenüber einer invasiven Temperaturmessung sind: totraumfreie Temperaturmessung, keine Prozessunterbrechung und keine Mediumverwirbelungen.

Die Temperaturerfassung erfolgt über ein neues, schnell ansprechendes Pt 100-Messelement, das über eine Federkraft gleichbleibend auf die Rohrleitung gedrückt wird.

Im Hinblick auf die Genauigkeit und Ansprechzeit ist diese Art der Messung laut Hersteller vergleichbar mit einer invasiven Temperaturmessung.

Durch eine Rohrmanschette aus temperaturbeständigem Kunststoff wird der Messeinsatz isoliert und positioniert.

Der Fühler ist ohne Demontage der Rohrmanschette auswechselbar. Hierdurch ist sichergestellt, dass sowohl nach einem Fühlerwechsel als auch nach einer Kalibrierung im laufenden Prozess die physikalischen Bedingungen der Messstelle unverändert sind.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 248929 / Prozessmesstechnik)