E-finity® Dichtstromfördersystem

04.09.2017

Schonendes Schüttgut-Handling E-finity® ist ein Luftmengenregelsystem zur Erzeugung einer besonders schonenden, kontinuierlichen pneumatischen Dichtstromförderung.

Schonendes Schüttgut-Handling

E-finity® ist ein Luftmengenregelsystem zur Erzeugung einer besonders schonenden, kontinuierlichen pneumatischen Dichtstromförderung. Dichtstromförderungen finden Ihren Einsatz hauptsächlich bei bruchempfindlichen, aber auch abrasiven Materialien.
Eine präzise Drucküberwachung und Luftstromkorrektur ermöglichen den effizienten Betrieb selbst unter extremen Bedingungen. Das Material wird in sogenannten Pfropfen, langsam durch die Förderleitung transportiert und landet schonend im Empfangsbehältnis.
Eine pneumatische Förderung mit E-finity® überzeugt durch eine geringe Bruchrate und ist optimal für körnige Materialien und Pellets geeignet. Unser System hat sich bereits bei zahlreichen Projekten für Tiernahrung, Cerealien, Nüsse und Getreide bewährt.

Eigenschaften:

Verfügbar mit Vakuum- und Druckmodulationsoption
Die Gebläsequelle kann an fast jeder Stelle in die Anlage integriert werden.
Mehrere E-finity-Systeme lassen sich über eine Gebläsequelle betreiben.
Es sind mehrere Aufgabestellen sowie Zielpunkte möglich.
Eine pneumatische Förderung mittels E-finity® ist besonders Energieeffizient.

Optionen:

Kantfreie Rohrverbindungen reduzieren die Reibung und sorgen für spaltfreie Kontaktflächen auf Geraden und in Rohrbögen.
Tunnelförmige Wegeventile ermöglichen den reibungslosen und sauberen Materialtransport an mehrere Anlaufpunkte.
Ein umfassendes Entlüftungsfilterportfolio (einschließlich leicht zu reinigende Ausführungen) sorgt für den schonenden Materialtransport bis zum Anlaufpunkt und filtert die Förderluft, bevor diese wieder in die Umgebung abgegeben wird.

http://www.schenckprocess.com/de/produkte/e-finity