Optisches Sauerstoffmesssystem Sauerstoffmessung in der Pharmazeutischen Industrie

Redakteur: Doris Neukirchen

Das optische Sauerstoffmesssystem InPro 6870i von Mettler Toledo ist mit der digitalen ISM-Technologie ausgestattet und wurde speziell für die Sauerstoffmessung in der pharmazeutischen Industrie entwickelt.

Anbieter zum Thema

Das Messsystem ist mit der digitalen ISM-Technologie ausgestattet, die einen Sensorverschleißindikatior und eine Kalibrierhistorie beinhaltet. Die ISM-Technologie ermöglicht es, den Wartungszeitpunkt der Messstelle selber bestimmen zu können. Ergänzend können relevante Systeminformationen abgerufen werden. Das Opto-Cap-Konzept basiert auf dem bewährten Membrankörperkonzept der amperometrischen Sauerstoffsensoren und lässt sich schnell und einfach austauschen. Der Sauerstoffsensor lässt sich sowohl auf Laborebene einsetzen wie auch in Produktionsfermentern. Bestehende amperometrische Messstellen können ohne viel Aufwand zu optischen Sauerstoffmessstellen umgerüstet werden. Zusätzlich unterstützt die Asset Management Suite iSense das Wartungskonzept der ISM-Sensoren. Sie ist ein komplementäres Tool zur Verwaltung, Beurteilung, Kalibrierung und Justierung mit umfassender Dokumentation der kompletten Sensorhistorie inklusive Audit Trail und Electronic Signature. Die gewonnenen Daten z.B. Anzahl CIP oder SIP Zyklen, maximale Prozesstemperatur und DLI (Dynamic Lifetime Indicator) stellen Informationen bereit, mit denen Messstellen weiter optimiert werden können.

(ID:348378)