Suchen

Automatisierung/Frequenzumrichter

Saubere Sache: Zuverlässige Uranfilterung und Entsalzung für 42 000 Einwohner mit dem VLT-Frequenzumrichter

| Autor/ Redakteur: Stefan Denzer* / Dominik Stephan

Wasser: ein lebenswichtiges Nahrungsmittel: Überleben ohne Wasser ist nur für wenige Tage möglich. Daher ist eine zuverlässige Versorgung mit gutem Trinkwasser so wichtig. Um die Wasserqualität jederzeit sicher zu stellen, sorgen in Windesheim VLT-Frequenzumrichter für einen zuverlässigen Betrieb von Tiefbrunnenpumpen und der 2011 errichteten Aufbereitungsanlage zur Teilentsalzung und Uranentfernung.

Firmen zum Thema

Im ersten Schritt reduziert die Uranex-Anlage hochselektiv nur das Uran durch ein Ionenaustauschverfahren
Im ersten Schritt reduziert die Uranex-Anlage hochselektiv nur das Uran durch ein Ionenaustauschverfahren
(Bild: Danfoss)

Der Zweckverband Wasserversorgung Trollmühle besteht seit 1910. In seinem Versorgungsgebiet mit ca. 414 km Hauptwasserleitungen, 24 Gemeinden und etwa 14 000 Haushalten versorgt er 43 000 Menschen mit 2,0 Millionen Kubikmeter Trinkwasser jährlich.

Aus 25 Tiefbrunnen und drei Quellfassungen können zu Spitzenzeiten 8500 m3 pro Tag geschöpft werden. Um den gesetzlichen Grenzwert bezüglich der Uranbelastung einzuhalten und den Härtegrad des Wassers zu reduzieren, setzt der Verband auf ein zweistufiges Verfahren.

Bildergalerie

Zuerst entfernt eine der weltgrößten Uranex-Anlage hochselektiv Uran aus dem Wasser, wobei ein Ionenaustauschverfahren die Belastung auf unter 2 µg/l reduziert. Danach durchströmt das Wasser die Ionenaustauschfilter der Carix-Anlage, die Nitrat, Sulfat, Chlorid, Calcium, Magnesium und Karbonathärte reduziert. Dabei entsteht Kohlensäure, die zu Wasser und Kohlendioxid zerfällt.

Dieses wird in einem nachgeschalteten Reinwasserriesler durch gefilterte Luft im Gegenstromverfahren entfernt. Um höchstmögliche Qualität zu gewährleisten, sorgt eine UV-Bestrahlung für zusätzliche Sicherheit.

Reibungslosen Betrieb sicher stellen

Für den reibungslosen und zuverlässigen Betrieb der Pumpen setzt die Wasserversorgung Trollmühle auf die VLT Aqua Drive von Danfoss. Sie optimieren den Betrieb indem sie die Drehzahl aller Pumpen auf die notwendigen Prozessparameter anpassen. Der Frequenzumrichter ist speziell für Pumpenanwendungen optimiert und stellt für diesen Zweck eine Reihe von Spezialfunktionen zur Verfügung.

Alles zum Thema Wasser/bwasser auf unserer Landingpage!

Daneben sorgt er mit einem Wirkungsgrad von 98 Prozent und mehr für eine optimale Energienutzung. Der sanfte Anlauf reduziert Verschleiß und Energiebedarf. Die Ansteuerung kann sowohl mit analogen Steuersignalen wie auch über Feldbusschnittstellen erfolgen. Im Hauptpumpwerk des Verbandes sind die Frequenz­umrichter mittels Profibus in das Leitsystem eingebunden.

Effizienz, Energieeinsparung, Sicherheit, Industrie 4.0 – Themen, die die Prozessindustrie im Allgemeinen und die Wasser-/Abwasserbranche im Besonderen umtreiben. Dazu gibt das PROCESS Spezial Wasser/Abwasser Einblicke in neue Verfahren und innovative Technologien. Effizienz und Sicherheit in der Wasser- und Abwasserbehandlung!

Intuitiv und effizient

Redundante Systeme sichern eine jederzeit zuverlässige Versorgung. Das intuitive grafische Bedienfeld in den Schaltschranktüren erlaubt die schnelle Kontrolle vor Ort, und gibt einen Überblick über alle wesentlichen Kenngrößen und Parameter der Frequenzumrichter. Zudem erleichtert es im Fehlerfall die Dia­gnose über eingebaute Scope-­Funktionen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44472995)