Suchen

Produktdatenmanagement Sauber konvertieren – PDM-Integration von 3D-Daten

| Redakteur: Anke Geipel-Kern

Core Technologie stellt eine neue Konvertierungssoftware vor: Mit dem Enterprise Data Manager (EDM) kann die Bach-Konvertierung aller gängigen CAD-Daten einfach in PDM-Systeme integriert werden.

Firmen zum Thema

PDM Integration von 3D-Daten
PDM Integration von 3D-Daten
(Bild: CT Core Technologie )

Der Software-Hersteller Core Technologie (CT) bietet mit dem Enterprise Data Manager (EDM) ab sofort eine Lösung zur Integration des „3D_Evolution“-CAD-Konverters in Produkt-Daten-Management (PDM)-Systeme an, die zusätzlich eine Multi-Prozessor-Berechnung erlaubt. Das System verfügt über Direktschnittstellen für alle gängigen CAD-Systeme und -Formate wie Catia V5/V6, NX, Creo, Solidworks, JT und Step. Zusätzlich bietet der EDM eine Web-Oberfläche, mit der spezielle Konvertierungen auch außerhalb des PDM-Prozesses in die Rechnerschlange eingeschleust werden. Außerdem gibt es einen leistungsfähigen CAD-Viewer, der über spezielle Funktionen zur Integration in PDM-Systeme verfügt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44340746)