Logo
31.08.2011

Artikel

Komplette Prozesskette im Fokus der Titanbearbeitung

Der Werkstoff Titan stellt an die spanende Bearbeitung besondere Anforderungen. Grundsätzlich lässt er sich zwar mit herkömmlichen Maschinen und Werkzeugen bearbeiten, der potenzielle Anwender ist aber gut beraten, angepasste Strategien zu nutzen.

lesen
Logo
29.08.2011

Artikel

Gewindefräser für kleine Durchmesser

Mit dem Coromill 326 Gewindefräser kommt Sandvik nach eigenen Ausführungen den steigenden Forderungen nach Alternativen für das übliche Gewindebohren entgegen. Das Hartmetallwerkzeug mit PKD-Beschichtung kann ab einem Bohrungsdurchmesser von 6 mm das Innengewindefräsen und Anfase...

lesen
Logo
17.08.2011

Artikel

Prozesssicheres Bohren bei instabilen Bedingungen

Mit dem Coromill 881 von Sandvik Coromant wird das prozesssichere Bohren von kleinen Durchmessern unter 24 mm möglich.

lesen
Logo
17.08.2011

Artikel

Prozesssicheres Bohren bei instabilen Bedingungen

Mit dem Coromill 881 von Sandvik Coromant wird das prozesssichere Bohren von kleinen Durchmessern unter 24 mm möglich.

lesen
Logo
15.08.2011

Artikel

Vibrationsarmer Schaftfräser für die Titanbearbeitung

Im Rahmen des Coromill-Plura Programmes bietet Sandvik seine Schaftfräser nun auch im Durchmesserbereich von 4 bis 20 mm an. Den Angaben zufolge handele es sich dabei um Werkzeuge aus dem Vollhartmetall GC1620. Diese Fräser dürften vor allem für die Luft- und Raumfahrtindustrie v...

lesen
Logo
12.08.2011

Artikel

Artikel verschoben

Den Artikel „Vibrationsarmer Schaftfräser für die Titanbearbeitung“ finden Sie

lesen
Logo
11.08.2011

Artikel

Radelnde Pannenhelfer in Gelb

Ein Partner sollte vor Ort sein, wenn man ihn braucht, so das Service-Motto von Sandvik Coromant. Ein 15-köpfiges, international zusammengestelltes Team helfe im Bedarfsfalle, wenn es auf der Messe EMO Hannover 2011 zu Pannen bei der Zerspanungsvorführung kommen sollte.

lesen
Logo
07.07.2011

Artikel

Werkzeugspektrum zum Bohren und Fräsen erweitert

Mit den optimierten Wendeschneidplatten für den Fräser Coromill 328 und dem Bohrer Corodrill 881 von Sandvik Coromant erweitern sich die Möglichkeiten in der Zerspanung. Der Corodrill erleichtert die Herstellung von kleinen Bohrungen, auch unter schwierigen Bedingungen. Die Corom...

lesen
Logo
06.07.2011

Artikel

Werkzeuge: das Unmögliche möglich machen

Eindrücklich war die Vorstellung von Dreh- und Fräswerkzeugen in Sandviks Entwicklungszentrum in Sandviken (Schweden). Fräsoperationen können mit gedämpften Systemen erheblich prozesssicherer gefertigt werden als mit ‚normalen‘ Werkzeugen. Auch beim Innendrehen zeigten sich beme...

lesen
Logo
28.06.2011

Artikel

Sandvik Coromant baut Kompetenz für das Verzahnungsfräsen aus

Mit der Erweiterung des Coromill-Sortiments will Sandvik Coromant die Marktanteile im Bereich Verzahnungsfräsen weiter ausbauen. Das Unternehmen strebe eine Führungsrolle in diesem Breich an, sagte David Öhlund, Produktspezialist für das Verzahnungsfräsen, bei einer Presseveranst...

lesen