Worldwide China Indien

Langfeldleuchten

Robuste Ex-geschützte Langfeldleuchten mit mehr Lichtstärke

| Redakteur: Gabriele Ilg

Die Ex-geschützte Langfeldleuchte Exlux 6001 ist kompakter, leichter, robuster und flexiblereinsetzbar als ihre Vorgängergeneration.
Die Ex-geschützte Langfeldleuchte Exlux 6001 ist kompakter, leichter, robuster und flexiblereinsetzbar als ihre Vorgängergeneration. (Bild: R. Stahl)

R. Stahl stellt eine neue Familie von Langfeldleuchten für den Einsatz in den Ex-Zonen 1/21 und 2/22 vor, die laut dem Unternehmen im Vergleich zu ähnlichen Geräten etwa 10 % mehr Lichtstärke bieten sollen.

Der Aufbau der Exlux 6001 fällt zudem deutlich kompakter, stabiler und verwindungssteifer aus. Einen zusätzlichen Mehrwert bietet die robuste Auslegung der schmaleren und flacheren Geräte: Die neuen Leuchten können selbst bei extrem tiefen Umgebungstemperaturen bis -30 °C betrieben werden. Dank schnell demontierbarer Austauschkomponenten können die Geräte zudem bequem und zügig gewartet werden.

Die Standardvarianten sind mit 18 W, 36 W oder 58 W Leistungsaufnahme erhältlich und mit 4-mm2-Zugfederterminals, fünfadriger Durchverdrahtung und vollphasiger Sicherheitsabschaltung für viele Verwendungszwecke adäquat ausgestattet.

Nach Bedarf sind die Leuchten mit kundenspezifischen Modifikationen erhältlich. Alle Vorgaben des aktuellen Normenstands werden erfüllt. Das auf Silikonschaum basierende neue Dichtungssystem wurde wie nach der IEC 60079 gefordert auf Langlebigkeit optimiert.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42475356 / Explosionsschutz)