Digitales Event für Rohrsysteme Ring frei für Rohrsysteme: Digital-Event mit Boxweltmeisterin bündelt Fluid-Wissen

Redakteur: Dominik Stephan

Fit für die Zukunft: Ein neues digitales Live-Event bündelt Fluidik Know-How, Wasser-Wissen und Fitness-Facts. Mit dabei sind Absperrklappen, Automatisierungslösungen und eine mehrfache Box-Weltmeisterin.

Firmen zum Thema

Mit dem nötigen Punch für Fluidik-Prozesse: Am 29. April veranstaltet Georg Fischer Piping Systems das virtuelle Live-Event "Flow to the Future".
Mit dem nötigen Punch für Fluidik-Prozesse: Am 29. April veranstaltet Georg Fischer Piping Systems das virtuelle Live-Event "Flow to the Future".
(Bild: Georg Fischer Piping Systems)

Mit Praxiswissen und Produktknowhow „Flow to the Future“: Damit Fluidik-Experten in der Wasser- und Abwasserbranche sowie anderen Bereichen der Prozessindustrie wie etwa der Chemie- und Gasbranche "fit" bleiben, setzen die Rohrsystem-Spezialisten Georg Fischer Piping Systems im Corona-Jahr 2021 auf ein digitales Live-Event (29. April 2021). Mit dabei sind nicht nur Produktinnovationen wie die neue Absperrklappe 565, sondern auch Lösungen zur Fluidik-Automatisierung und der vernetzen Wasserwirtschaft der Zukunft. Für den richtigen Punch soll eine Keynote der mehrfachen Fliegengewichts-Weltmeisterin Regina Halmich sorgen. Und weil Fitness nicht nur Sache von Köpfen und Ventilen ist, startet der Tag mit einer Early-Bird-Exercise eines ausgewiesenen Krav-Maga-Instructors.

Härte, Vielseitigkeit, Leichtigkeit und Langlebigkeit sind im Wasserwerk gefragt, ist man sich bei Georg Fischer sicher. Also, klassische Tugenden der Athleten und Leistungssportler, aber eben auch der Fluidik-Experten und natürlich der eingesetzten Komponenten. Dazu kommen die Herausforderungen der Automatisierung, Steuerung und Vernetzung von Fließprozessen - schließlich ist ja Wasser ja von seiner Natur aus ein vernetztes und verbundenes Medium. Entsprechend braucht es Rohre, Rohrsysteme, Armaturen und Ventile genauso wie passende Verbindungs- und Automatisierungslösungen. Wie das bei Anwendungen von der pH-Neutralisation, Membranverfahren, Füllprozessen oder Filter-Anwendungen aussehen kann, und welche Rolle dabei korrosionsfreie Kunststofflösungen spielen können, erfahren Anwender beim „Flow to the Future“ - Infos, Agenda und Anmeldung auch auf LinkedIn!

(ID:47355079)