Suchen

Neue Polymeranlage in Indien Reliance startet Polymer–Produktion in Dahej

| Redakteur: Dominik Stephan

Reliance Industries, Indiens größtes Privatunternehmen, startet am Standort Dahej die Produktion zweier Schlüsselpolymere: Der Öl- und Petrochemieriese nahm vergangenen Woche offiziell die Fertigung von PET und PTA in zwei neuen Großanlagen auf.

Firmen zum Thema

Reliance veredelt in Dahej Raffinerieprodukte zu Kunststoffen.
Reliance veredelt in Dahej Raffinerieprodukte zu Kunststoffen.
(Bild: Reliance Industries)

Dahej/Indien – Die neue PET-Fertigung ist mit 650.000 Jahrestonnen weltweit die größte ihrer Art und verdoppelt die Produktionskapazitäten des Unternehmens auf insgesamt über 1,15 Millionen Tonnen pro Jahr. Insgesamt werden weltweit 30 Millionen Tonnen des begehrten Kunststoffes hergestellt.

Gleichzeit ging eine neue Terephthalsäure-Produktion (PTA) mit 1,15 Millionen Jahrestonnen Kapazität on-stream. Diese neue Fabrik basiert auf Invista-Technologie und veredelt vor allem Vorprodukte aus der Reliance Raffinerie im Jamnagar. Ein Teil der Produktion wird anschließend vor Ort zu PET weiter veredelt, erklärten Firmensprecher.

(ID:43317215)