Hand-Hygrometer Referenz für die Kalibrierung und Validierung von Feuchtesensoren

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Anbieter zum Thema

Das Hand-Hygrometer MDM25 von Michell Instruments eignet sich als tragbare Referenz für die Kalibrierung und Validierung von Feuchtesensoren. Wo sehr viele Feuchtesensoren eingesetzt werden, bietet die Inhouse-Kalibrierung mit dem MDM25 Kostenvorteile gegenüber externen Dienstleistern. Das Messgerät kann auch als zweite Referenz bei der Durchführung von Kalibrierungen mit einem Feuchte-Generator wie dem S503 von Michell eingesetzt werden. Die Ausrichtung der Anzeige kann zum leichteren Ablesen invertiert werden, wenn der feste Sensor in einen S503 eingesteckt wird. Flexibilität im Einsatz bieten die verschiedenen Sensorkonfigurationen. Zur genauen Temperaturmessung ist ein Temperatursensor integriert, so dass neben relativer Feuchte und Temperatur auch ein dritter, berechneter Parameter, zum Beispiel Absolutfeuchte, Feuchtkugeltemperatur oder Taupunkt, angezeigt wird.

ACHEMA: Halle 11.1, Stand E2

(ID:33762630)