Suchen

Brandschutz

Reagieren bevor es brennt

| Redakteur: Kristin Breunig

Brandschutzmaßnahmen schützen nicht nur Menschenleben, sondern auch Gebäude und Produkt. Fagus-Grecon hat seine Brandschutz Detektorenpalette nun um einen Thermomelder für Oberflächentemperaturen erweitert.

Firma zum Thema

Der neue Thermomelder von Fagus-Grecon überwacht flexibel Oberflächentemperaturen.
Der neue Thermomelder von Fagus-Grecon überwacht flexibel Oberflächentemperaturen.
(Bild: Fagus-Grecon )

Drei Anlegefühler messen an frei wählbaren Stellen die Oberflächentemperatur. Überschreitet die Temperatur einen zuvor festgelegten Grenzwert, wird das Aggregat automatisch abgeschaltet. Auf diese Weise kann das Brandrisiko durch Glimmbrände aufgrund von Staubablagerungen auf Gehäuseoberflächen reduziert werden.

Zukünftig wird die Integration der Grecon-Funkenmeldezentrale in die kundeneigene Maschinensteuerung über Feldbus Standards Profinet, Powerlink und Eithernet/IP möglich. Das Unternehmen stellt damit die drei führenden Ethernet-Standard Anbindungen zur Verfügung, um alle Zustände des Systems an zentraler Stelle zu erfassen und auszuwerten. Damit ist eine dezentrale Architektur der Anlage möglich. Die Ereignisdaten der Sicherheitseinrichtungen können mit den Daten der Prozesssteuerung verbunden werden. So ergeben sich neue Analysemöglichkeiten zur Optimierung der Anlage.

Powtech: Halle 4, Stand 201

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45777984)