Suchen

powered by

Wägeterminals Punktgenaues Verwiegen

| Redakteur: Gabriele Ilg

Bizerba präsentierte auf der Schüttgut 2015 in Dortmund das gesamte Spektrum seiner Industrie-Terminals für die Verfahrenstechnik, darunter Lösungen für einfache Wäge- und Kontrollfunktionen bis hin zu Universal-Industrie-Terminals für die effiziente Betriebsdatenerfassung.

Firmen zum Thema

Das IS30 zählt, wiegt, kontrolliert und dosiert.
Das IS30 zählt, wiegt, kontrolliert und dosiert.
(Bild: Bizerba)

Bizerba bietet Kunden der Branchen Handwerk, Handel, Industrie und Logistik ein breitgefächertes Lösungsportfolio aus Hard- und Software rund um die zentrale Größe „Gewicht“.

Dieses Angebot umfasst Produkte und Lösungen für die Tätigkeiten Schneiden, Verarbeiten, Wiegen, Kassieren, Prüfen, Kommissionieren und Auszeichnen sowie Dienstleistungen von Beratung über Service, Etiketten und Verbrauchsmaterialien bis hin zum Leasing.

Auf der Schüttgut 2015 wurden Industrie-Terminals für die Verfahrenstechnik, darunter Lösungen für einfache Wäge- und Kontrollfunktionen bis hin zu Universal-Industrieterminals für die effiziente Betriebsdatenerfassung vorgestellt.

Die kompakten und widerstandsfähigen Modelle IS10 und IS20 eignen sich gleichermaßen für die Aufgaben Kontrollieren, Kommissionieren, Verpacken, Ausliefern und Dokumentieren sowie zur Inventur. Eine optisch unterstützende Ampelfunktion mit LED-Leuchten in rot, gelb und grün hilft dem Anwender bei der Toleranzkontrolle. Das IS10 nutzt für diesen Zweck einen im Display integrierten Bargraph.

Für schnelle und exakte Gewichtswertermittlung selbst bei zeitkritischen Anwendungen sorgt das Wägeterminal IS30 (Bild). Der Industriecomputer stellt die wichtigsten Wäge- und Prozessdaten, beispielsweise die Artikelanzahl, mithilfe hinterlegter Referenzgewichte, Nummern und Grafiken dar. Es unterstützt bei der Wareneingangs- und Ausgangskontrolle in Fertigung und Lager, hilft beim Einhalten statistischer Prozesskontrollen, dient als Zählanlage und eignet sich zur Toleranzkontrolle sowie zum Steuern dynamischer Vorgänge im Umfeld von Durchlaufwaagen.

Das Wägeterminal IS50 / IS50-Ex ist in der Lage, Gewichtsdaten zu ermitteln, weitere Komponenten wie Dosieranlagen anzusteuern und sämtliche Betriebsdaten zu erfassen. Mehrere Lastaufnehmer lassen sich anschließen, deren Wägeprozesse parallel arbeiten und unabhängig voneinander auf dem großen Farb-Display dargestellt werden. Gleichzeitig ist es möglich, Geräte wie Motoren und Ventile anzusteuern und Daten an übergeordnete Systeme zu übertragen.

Zur Betriebsdatenerfassung in rauen Industrieumgebungen eignet sich wiederum das Terminal IS65. Das Gehäuse mit der Schutzart IP65 ist vor Staub und Feuchtigkeit geschützt und damit für Umgebungstemperaturen zwischen 0 Grad und +40 Grad Celsius tauglich.

(ID:43706310)