Suchen

Hochdruckpumpe Pumpen-Portfolio um horizontale Variante erweitert

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die neue H(S)I-Ausführung der Hochdruckpumpen-Baureihe Movitec von KSB ist für horizontale Aufstellung konzipiert.

Firma zum Thema

Die Pumpen eignen sich ganz besonders für den Einsatz in der Wasserversorgung, Wasseraufbereitung, Kühl-wasserversorgung, Kesselspeisung und Druckerhöhung. Alle medienberührten Bauteile sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt.
Die Pumpen eignen sich ganz besonders für den Einsatz in der Wasserversorgung, Wasseraufbereitung, Kühl-wasserversorgung, Kesselspeisung und Druckerhöhung. Alle medienberührten Bauteile sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt.
(Bild: KSB)

Saug- und Druckstutzen sind in der für Prozesskreiselpumpen üblichen 90-Grad-Ausrichtung angeordnet und nicht wie bei dieser Pumpenbauweise üblich auf einer Achse (Inline-Bauweise). Der Druckstutzen lässt sich wahlweise auch nach links, rechts und unten anordnen. Sie eignen sich besonders für den Einsatz im Wassermanagement.

Durch die Verwendung hydraulisch optimierter Stufengehäuse und Laufräder sollen die Pumpen energiesparsam arbeiten. Leicht austauschbare Patronengleitringdichtungen erleichtern die Wartung und bieten eine große Auswahl an lieferbaren Werkstoffkombinationen. So kann der Betreiber für jede Anwendung die optimale Gleitringdichtung auswählen.

(ID:44757902)