Suchen

powered by

Online-Shop für Prüf- und Normstäube

Prüfstandards für Experten leichter zugänglich machen und Bestellprozesse verkürzen

| Redakteur: Gabriele Ilg

Prüfstandards für Experten leichter zugänglich machen und Bestellprozesse verkürzen: DMT organisiert den Vertrieb von Prüf- und Normstäuben ab jetzt auch online.

Firmen zum Thema

DMT launcht weltweit ersten Online-Shop für Prüf- und Normstäube
DMT launcht weltweit ersten Online-Shop für Prüf- und Normstäube
(Bild: DMT)

Essen – Mit dem Webshop will DMT auf den Bedarf von Kunden, sich mehr und besser über Stäube und ihre Verwendung zu informieren, reagieren. „Den richtigen Staub zum Testen von Produkten wie Staubsauger, Filter und Co. zu finden, erforderte bislang viel Zeit und Geduld“, erklärt Umalan Gogilan, Projektleiter im Bereich Luftqualität bei DMT.

Hersteller aus der Staubsauger-, Automobil-, Pharma- und Filterindustrie prüfen ihre Geräte nach vorgegebenen Normen mit Stäuben, um sie auf den Markt bringen zu können. Bis sie den richtigen Staub zum Prüfen gefunden haben, müssen sie erst einmal recherchieren, welcher Staub in der Norm überhaupt genannt wird.

Das ist aber in der Norm selten genau genug bezeichnet. „Da steht dann eventuell Arizona Prüfstaub, aber nicht genau, welche von vier möglichen Varianten gemeint ist“, erklärt Gogilan. Ist der in der Norm beschriebene Staub gefunden, bedeutet das aber nicht automatisch, dass es der beste Staub für den Hersteller ist: „Letztendlich wollen die Hersteller ja Geräte produzieren, die besser sind und mehr als nur die Standardanforderungen in der Norm erfüllen“, erklärt Gogilan. Deswegen entwickelt DMT auch Prüfstäube für spezielle und individuelle Anforderungen.

Was Kunden wirklich brauchen, stellt sich oft erst nach vielen Mails und langen Telefonaten heraus, in denen Gogilan seine Kunden detailliert befragt. Das kostet beide Seiten viel Zeit, die durch den neuen Webshop nun eingespart wird: „Letztendlich haben wir unser gesamtes Know-how über Stäube in den Shop transferiert. Unsere Kunden sehen im Shop direkt, welcher Staub in welcher Norm erwähnt wird, wie der Staub aufgebaut ist, welche Partikelgröße er hat und wofür er eingesetzt wird.“ Um den richtigen Staub zu finden, empfiehlt Gogilan, den Shop zu durchstöbern: „Je mehr sich Kunden vorab informieren, desto einfacher finden sie, was sie wirklich brauchen.“

Wer ein Produkt zielgerichtet ordern will, kann das auch mithilfe der Suchfunktion erledigen und anschließend bestellen. Und das rund um die Uhr, von jedem Ort der Welt aus: Über 50 Norm- und Prüfstäube sind bereits in den Shop eingepflegt, zehn weitere sollen folgen. Aktuell zu finden ist bereits der bewährte DMT Prüfstaub Typ 8, der für Staubsaugerhersteller und Zulieferer den Haushaltsstaub simuliert. Oder der Arizona Prüfstaub A2 (fine), der z.B. zur Prüfung von Luftfiltern für die Raumlufttechnik und in der Automobilindustrie eingesetzt wird.

Auch eher ungewöhnliche Prüfstäube wie den DMT Banknotenstaub, hat das Team um Gogilan online gestellt. Wer bei Banknotenstaub an zerschredderte Geldscheine denkt, ist jedoch auf der falschen Fährte: „In unserem Banknotenstaub nutzen wir die gleiche Art von Baumwolle, die auch in Geldscheinen steckt. Daher können z.B. kritische Maschinenkomponenten für die Bundesdruckerei mit unserem Banknotenstaub geprüft werden“, erklärt Gogilan. Neben Norm- und Prüfstäuben bietet der Shop auch Nanopartikel und Zubehör wie Masken an. „DMT ist dafür bekannt, dass wir Lösungen aus einer Hand liefern. Den Gedanken setzen wir auch bei unserem Shop um“, erklärt Gogilan.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45874099)