Suchen

Vakuumpumpen

Prozessvakuumsystem mit Drehzahlregelung

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die modular kombinierten Prozessvakuumpumpen der VAC 24 Seven Reihe von Vacuubrand eignen sich für Pilot- und Technikumsanlagen.

Firmen zum Thema

Die neue VAC 24 Seven Reihe von Vacuubrand für Pilot- und Technikumsanlagen wurde auf der ACHEMA 2015 in Frankfurt vorgestellt.
Die neue VAC 24 Seven Reihe von Vacuubrand für Pilot- und Technikumsanlagen wurde auf der ACHEMA 2015 in Frankfurt vorgestellt.
(Bild: Vacuubrand)

Für Anwendungen mit aggressiven und kondensierbaren Gasen und Dämpfen steht somit sauberes Vakuum zur Verfügung – frei von Betriebsmitteln und möglichen Kontaminationsquellen. Saugseitige Abscheider halten die Pumpen sauber und trocken und sind jederzeit von außen zugänglich.

Die Vario-Regelung stellt Vakuum bedarfsgerecht bereit. Die zentrale Steuerungseinheit ermittelt die benötigte Leistung und regelt die Drehzahl der Einzelpumpen für einen optimalen Prozessablauf. Dies minimiert den Energieverbrauch und verlängert die Wartungsintervalle.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43613639)