Suchen

Anlagenplanung Propanolanlage – Oxea gibt Startschuss für Detailplanungen

| Redakteur: Anke Geipel-Kern

Oxeas bereits 2014 bekannt gegebene Investition in eine Propanolanlage in Bay City, Texas nimmt nun Gestalt an. Jetzt starten die Detailplanungen.

Firma zum Thema

Blick auf den Oxea-Standort in Bay City.
Blick auf den Oxea-Standort in Bay City.
(Bild: Oxea)

Dallas – Oxea baut sein Angebot für Kunden in Nord- und Lateinamerika weiter aus. Die bereits 2014 bekannt gegebene Investition in eine Propanolanlage in Bay City, Texas nimmt nun konkrete Formen an. Das Unternehmen gab bekannt, nun mit dem Detail Engineering starten zu wollen Die Anlage soll Ende 2017 in Betrieb gehen. Eine Zweitverwertung der Detailplanungen ist für die in Asien geplante Anlage in Duqm, Oman geplant. Der Standort soll zur asiatischen Plattform für Oxo-Chemikalien ausgebaut werden.

„Die neue Anlage für Propanol in Nordamerika unterstützt nicht nur unsere Strategie des geschäftlichen Wachstums und der Effizienzsteigerung unserer Standorte. Sie unterstreicht auch unser Vertrauen in die Wettbewerbsfähigkeit der US-amerikanischen Petrochemie-Branche und bekräftigt unser Engagement in den nord- und lateinamerikanischen Märkten", kommentierte Dr. Martina Flöel, Sprecherin der Geschäftsführung von Oxea und verantwortlich für Produktion und Technik.

(ID:43636037)