Suchen

Profibus Störungen Profihub mit Diagnose-Funktion

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Procentec hat ProfiHub B5+RD veröffentlicht – einen Profihub mit integriertem Profibus DP Slave, der Diagnose-Daten an eine SPS weiterleitet.

Firmen zum Thema

Der Profihub B5+RD verfügt über einen optionalen Busredundanzmodus, sowie einen robusten Modus. Im Busredundanzmodus arbeiten die letzten beiden Segmentausgänge des Profihubs redundant.
Der Profihub B5+RD verfügt über einen optionalen Busredundanzmodus, sowie einen robusten Modus. Im Busredundanzmodus arbeiten die letzten beiden Segmentausgänge des Profihubs redundant.
(Bild: Procentec)

Diese Funktion ermöglicht es, die Profibus DP Installation optimal zu überwachen. So können Diagnose-Informationen über die Redundanz des Profibus Kanals und den Lastzustand gesammelt werden. Zusätzlich wird eine Live Liste aller verbundenen Profibus Geräte erzeugt. Wenn ein Alarm Kontakt konfiguriert wurde, werden die Betreiber sofort informiert, sobald Störungen in der Profibus DP Installation auftreten. Dadurch kann selbst technisch unerfahrenes Personal Profibus Störungen frühzeitig erkennen und geeignete Maßnahmen ergreifen.

Das Gerät verfügt über einen optionalen Busredundanzmodus sowie einen robusten Modus. Im Busredundanzmodus arbeiten die letzten beiden Segmentausgänge des Profihubs redundant. Im robusten Modus überprüft er jedes ankommende Telegramm daraufhin, ob es sich um ein gültiges Profibus Telegramm handelt. Mit fünf galvanisch getrennten, transparenten Kanälen ausgestattet, kann das System bis zu 31 Geräte unterstützen und dabei maximal 1200 m Kabellänge überbrücken. Jeder Kanal ist mit einer Bitüberprüfung auf elektrischer Ebene versehen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43041235)