Suchen

Profibus-PA-Modul Profibus-PA-Koppler für Combricks

| Redakteur: Gabriele Ilg

Procentec präsentiert den Profibus-PA-Koppler für Combricks. Dieses Modul bietet dem Anwender enorme Vorteile bei der Integration von Profibus PA-Netzen. CommDTM und ProfiTrace sind nun über Ethernet auch für PA Netzwerke verfügbar.

Firmen zum Thema

Profibus-PA-Modul für COMbricks
Profibus-PA-Modul für COMbricks
(Bild: Procentec)

Das CommDTM über Ethernet bietet direkten Zugang zu den Instrumenten im PA-Netzwerk. ProfiTrace ist voll integriert und zugänglich über den Webserver der COMbricks.

Ähnlich wie bei anderen Kopplern, ist das Modul sehr kompakt und unterstützt sogar Baudraten bis zu 1,5 Mbps. Das Modul dient hauptsächlich als direkter Koppler, es kann aber auch als reiner Monitor hinter einem bereits eingebauten PA-Koppler verwendet werden.

Ein weiteres interessantes Feature ist, dass die Endbenutzer die Versorgungsleistung des PA-Busses bestimmen können. Bei anderen Kopplern, ist dies festgelegt. Der Bus-Koppler liefert eine maximale Stromstärke von 500 mA.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 36266690)