Worldwide China Indien

Durchflussmesstechnik

Produktion von Endress+Hauser in China wächst

| Redakteur: Tobias Hüser

Insgesamt 16.500 Quadratmeter stehen den Endress+Hauser Kompetenzzentrum im chinesischen Suzhou zur Verfügung.
Bildergalerie: 2 Bilder
Insgesamt 16.500 Quadratmeter stehen den Endress+Hauser Kompetenzzentrum im chinesischen Suzhou zur Verfügung. (Bild: Endress+Hauser)

Endress+Hauser hat seine Produktionskapazitäten in China erneut ausgebaut. Am Standort Suzhou entstand das nunmehr dritte Werk der Firmengruppe. Mit der 44-Millionen-Euro-Investition erweitert das Unternehmen die Produktionskapazitäten für Durchflussmesstechnik, Flüssigkeitsanalyse und Temperaturmesstechnik im asiatischen Raum.

Reinach/Schweiz, Suzhou/China – Der Neubau mit einer Gesamtfläche von 16.500 m2 befindet sich im Suzhou Industrial Park, der auf 450 Quadratkilometern über 20.000 Firmen beherbergt. Bisher konnte Endress+Hauser in den Anlagen in Suzhou Durchflussmessgeräte mit einem Rohrdurchmesser von 2 bis 1200 mm kalibrieren. Die größte und modernste Kalibrieranlage der Firmengruppe setzt nun neue Maßstäbe: Künftig können in China magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte mit Nennweiten bis 3000 mm kalibriert werden. Dabei arbeitet die neue Anlage mit einer maximalen Messunsicherheit von ±0,05 %. Das entspricht einer Abweichung von nur 0,1 l auf 200 l.

Magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte mit großen Nennweiten kommen häufig in der Wasser-und Abwasserbranche zum Einsatz. Der landesweite Ausbau der Wasserversorgung ist eines der wichtigsten Ziele in China. In diesem Wachstumsmarkt hat sich Endress+Hauser in den letzten Jahren mit Messgeräten etabliert, welche die Wasserströme in Aufbereitungsanlagen oder in Verteilstationen hochgenau messen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45110048 / Prozessmesstechnik)