Worldwide China Indien

SPECIAL Norddeutschland

Produktinnovationen aus dem Norden

11.06.2007 | Redakteur: Anke Geipel-Kern

Mehr zum Thema

Auch in diesem Jahr richtet die PROCESS-Redaktion den Blick in den Norden der Republik. In Anwendungsberichten stellen wir Ihnen innovative Produkte und Verfahren, aber auch die dahinter stehenden Unternehmen rund um Hamburg und Kiel vor:

Trockengranulierung: Neues Verfahren zur Herstellung von direkt tablettierbarem Granulat und pharmazeutischen Pellets

Durch den erhöhten Kostendruck in der pharmazeutischen Industrie, speziell auch bei den Herstellungsprozessen fester Arzneiformen wie Tabletten, kommt der Granulierung von Pulvermischungen eine große Bedeutung zu. Speziell die Trockengranulierung, also die Granulierung ohne zusätzliche Zugabe von Flüssigkeiten, rückt vermehrt in den Fokus. mehr

Pumpen: Interview mit Hanno Kellner, Geschäftsführer SPX Process Equipment Bran+Luebbe

Bran+Luebbe vereinbart die Agilität eines Mittelständlers mit dem Selbstbewusstsein, das eine starke Mutter im Rücken verleiht. Basis des Erfolgs ist der Zugriff auf ein breites Produktportfolio, profundes technisches Know-how und die richtige Nase, wenn es um die Erschließung neuer Geschäftsfelder geht. PROCESS sprach mit Hanno Kellner, Geschäftsführer SPX Process Equipment Bran+Luebbe. mehr

Kreiselpumpen: Mehrphasenpumpen in der Ölsandaufbereitung

Bei der Rohölgewinnung aus Öl/Wasser-Gemischen kommen in speziellen Flotationsanlagen weltweit Mehrphasenpumpen von Edur zum Einsatz. Je nach Pumpenmodell und Gasanteil im Fördergut erreichen die Pumpen Förderströme bis 70 m3/h und Drücke bis 28 bar. Bei größeren Recycelströmen können mehrere Pumpen im Parallelbetrieb eingesetzt werden. mehr

Antriebslösungen für die Prozesstechnik: Voll integrierter Getriebemotor mit Frequenzumrichter

Die Spezialität von Getriebebau Nord ist die Integration der drei Komponenten Getriebe, Motor und Leistungselektronik zu einer kompakten Einheit – z.B. dem Getriebemotor mit integriertem Frequenzumrichter. Dank der flexiblen modularen Konstruktionsweise vieler Systeme ist der passende Antrieb im allgemeinen schnell konfiguriert. mehr

Ein Interview über den neuen Zielmarkt im Pharmabereich von Roman Seliger

RS Roman Seliger fährt eine klare Geschäftstrategie, deren Kern der Fokus auf Spezialmärkte und die Zusammenarbeit mit starken Partnern ist. Neues Ziel ist jetzt der Pharmamarkt. Der erste Messeauftritt auf der diesjährigen TechnoPharm stimmt Geschäftsführer Dr. Jens Reppenhagen zuversichtlich, auch in der Pharmabranche Fuß zu fassen. mehr

Cryo-Ventile: Feuerbeständige Cryo-Absperrventile für Flüssigerdgas

Weltweit gilt verflüssigtes Erdgas (Liquefied Natural Gas, LNG) als zukunftsträchtige Alternative zum Pipeline-Gas. Denn LNG hat nur etwa 1/600 des Volumens von gasförmigem Erdgas – besonders im Hinblick auf den Transport und die Lagerung ist das ein wesentlicher Vorteil. Vermehrt werden deshalb Anlagen zur Verflüssigung und Anlandung von flüssigem Erdgas gebaut. Herose sieht sich mit seinen Cryo-Ventilen für diesen Wachstumsmarkt gut aufgestellt. mehr

Kompaktiertechnik: Komplett gekapselte Produktion ist möglich

Das Verpressen von Pulvern und Granulaten zu Produkten verschiedenster Art zählt zu den klassischen Verfahrenstechniken. Während andere Hersteller sich auf bestimmte Branchen spezialisieren, entwickelt und produziert Fette Pressen für grundverschiedene Industriebereiche. mehr

Produktmeldungen zum Thema:- Witte: Neu aufgebaute Service-Abteilung - Oertzen: Starke Kaltwasser-Hochdruckreiniger - Feige Filling: Kompakte „Plug & Fill“-Automaten- Fafnir: Füllstandanzeige im Doppelpack - Labom: Oberflächen-Temperaturmessung ohne Eintauchen- Nilfisk Advance: Saugen im Staub-Ex-Bereich- Tuchenhagen: Sterilventile nach EHEDG zertifiziert - Abel: Pumpen für Prozeßtechnik und Feststofftransport- Alfa Laval: Effiziente Ölkühlung im Hydrauliksystem- Spraying Systems: Modulare Versorgungs- und Steuerbaugruppe - C. Otto Gehrckens: Perfluorelastomer der dritten Generation

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 213476 / Antriebstechnik)