Füllstandmessung Problemlose Füllstandmessung bis zu 42 m Silohöhe

Redakteur: Gabriele Ilg

Der Molosbob LF20 von Mollet ermöglicht eine kontinuierliche Füllstandmessung in allen Schüttgut-Anwendungen.

Firma zum Thema

Der Molosbob LF20 ermöglicht eine kontinuierliche Füllstandmessung in allen Schüttgut-Anwendungen.
Der Molosbob LF20 ermöglicht eine kontinuierliche Füllstandmessung in allen Schüttgut-Anwendungen.
(Bild: Mollet)

Einfache Installation und ein fehlerfreier Dauerbetrieb auch bei wechselnden Schüttgütern oder sich ändernden Prozessbedingungen zeichnen das Lotsystem aus.

Das kompakte und robuste Messgerät liefert unbeeinflusst von Schüttguteigenschaften wie z.B. Staub, Feuchtigkeit, Leitfähigkeit oder Körnung genaue und zuverlässige Füllstandmessergebnisse bis zu einer Silohöhe von 42 Metern.

Es kann auch in staubexplosionsgefährdeten Bereichen der Kategorie 1/2D und einem Temperaturbereich von -40 °C bis +150 °C eingesetzt werden. Darüber hinaus verhindert die neu entwickelte Sicherheitsschaltung ein Ablaufen des Füllgewichts in den Siloauslauf.

Ein großes und gut lesbares Display kombiniert mit einer übersichtlichen Menüführung garantiert eine einfache Bedienung. 

Powtech 2014: Halle 1, Stand 424

(ID:42899589)