Worldwide China Indien

Trebing + Himstedt

Praxisnahe Trainings und Services vor Ort - für den sicheren Profibus-Betrieb

15.09.2011 | Redakteur: Ines Stotz

Die praxisnahen Trainings und Services, die Trebing + Himstedt anbietet, ermöglichen es in eigener Betriebsumgebung, die notwendige Kompetenz aufbauen, um einen zuverlässigen Betrieb

Die praxisnahen Trainings und Services, die Trebing + Himstedt anbietet, ermöglichen es in eigener Betriebsumgebung, die notwendige Kompetenz aufbauen, um einen zuverlässigen Betrieb von Profibus-Anlagen sicherzustellen. Die Trainings in den Bereichen Netzwerk-Diagnose und Feldgeräte-Management werden direkt vor Ort durchgeführt und sind auf individuelle Problemstellungen und verwendete Applikationen des Kunden abgestimmt.

In dem Profibus-Seminar erlernen die Teilnehmer das nötige Know-how für den täglichen Betrieb und trainieren, wie sie auf Störungen im Netzwerk effektiv reagieren und unerwarteten Anlagenstillständen vorbeugen können. Der Service Profibus bietet Experten-Unterstützung im akuten Fehlerfall oder bei Routineüberprüfungen bis hin zu umfangreichen Abnahmemessungen, inklusive Dokumentationen für verschiedene Netzprotokolle.

Ein Training Profibus-Diagnose umfasst die professionelle Unterstützung bei der Einführung anlagenweiter Konzepte zur Netzwerk-Überwachung, inklusive verschiedener Diagnosemethoden und systematischer Fehleranalysen in der eigenen Betriebsumgebung. Bei dem Training Asset-Management erhalten die Anwender eine praktische Einweisung in die gewählte FDT-Applikation, so dass sie innerhalb eines Tages in der Lage sind, die Vorteile des herstellerunabhängigen Feldgeräte-Managements sofort effektiv zu nutzen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 382779 / Kommunikation)